Tübingen: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d)

Universität: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in zur Promotion (m/w/d) (65%) am Hector-Institut für Empirische Bildungsforschung

Das Hector-Institut für Empirische Bildungsforschung (HIB), ein inneruniversitäres Forschungsinstitut an der Universität Tübingen, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlichen Mitarbeiter zur Promotion (m/w/d) (65 %, TV-L E13, befristet auf drei Jahre)

Unser Forschungsinstitut gehört national und international zu den führenden Zentren für Empirische Bildungsforschung. Als interdisziplinäres Team arbeiten wir in einem gut ausgestatteten Gebäude, das direkt an die historische Altstadt Tübingens angrenzt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter www.hib.uni-tuebingen.de.

Die Stelle gehört der neuen Tenure-Track-Professur in Educational Effectiveness von Prof. Dr. Christian Fischer an. Mögliche inhaltliche Schwerpunkte der Stelle können in den Bereichen Digitalisierung, Lehrerfortbildungsforschung, Hochschulforschung, MINT-Forschung oder Learning Analytics liegen. Das Promotionsprojekt soll innovativ und interdisziplinär angelegt werden und bietet Raum zur inhaltlichen Mitgestaltung sowie zahlreiche Möglichkeiten zur Zusammenarbeit mit weltweit führenden Forscherpersönlichkeiten aus den USA.

Was wir Ihnen bieten:

  • intensive Betreuung und vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten (auch methodisch) im Rahmen der wissenschaftlichen Nachwuchsförderung
  • Förderung eines interdisziplinären und internationalen Austauschs (z.B. durch Lab-Visits)
  • Unterstützung beim wissenschaftlichen Publizieren und der wissenschaftlichen Karriere
  • Integration in das LEAD Research Network (http://www.lead.uni-tuebingen.de/).
  • Einbindung in ein freundliches und motiviertes Team

Ihr Profil:

  • sehr guter wissenschaftlicher Hochschulabschluss in Psychologie oder einer verwandten Disziplin (u. a. Empirischer Bildungsforschung, Erziehungswissenschaft, Lehramt)
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Erfahrung mit statistischen Auswertungsprogrammen (z.B. mit R, SPSS, Stata, Mplus)
  • Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten, hohes persönliches Engagement

Die Universität Tübingen strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an und bittet deshalb entsprechend qualifizierte Wissenschaftlerinnen um ihre Bewerbung. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Verwaltung.

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte in elektronischer Form und in einem PDF-Dokument bis zum 10.01.2020 per Mail an: verwaltung(at)hib.uni-tuebingen.de

Hector-Institut für Empirische Bildungsforschung
Europastraße 6
72072 Tübingen

Bei Fragen wenden Sie sich an: Prof. Dr. Christian Fischer (christian.fischer(at)uni-tuebingen.de).


Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://uni-tuebingen.de/universitaet/stellenangebote/newsfullview-stellenangebote/article/wissenschaftliche-mitarbeiterinwissenschaftlicher-mitarbeiter-zur-promotion-mwd-65-e-13-tv-l/ abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Eberhard Karls Universität Tübingen. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.