Tübingen: Diplom-Psychologin (w/m/d; 65%)

Universitätsklinikum: Diplom-Psychologin / Psychologen, Master Psychologin / Psychologen (w/m/d; 65%) (10560)

Das Universitätsklinikum Tübingen ist ein führendes Zentrum der deutschen Hochschulmedizin, in dem jährlich ca. 75.000 Patienten stationär und ca. 380.000 ambulant behandelt werden. Die Abteilung Innere Medizin VI, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie sowie die Sektion Psychoonkologie am Universitätsklinikum Tübingen (Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. S. Zipfel) sucht für die Weiterentwicklung des Arbeitsbereiches in Klinik, Forschung und Lehre zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Diplom-Psychologin / Psychologen, Master Psychologin / Psychologen (w/m/d)

mit 65 % Beschäftigungsumfang und Interesse zur Promotion. Die Stelle ist zunächst bis 31.12.2022 befristet, jedoch besteht die Option zur Verlängerung.

Die wissenschaftliche Stelle ist im Rahmen eines multizentrischen, durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten, Projektes zu besetzen. Ziel des Forschungsprojektes REDUCT ist die Weiterentwicklung, Etablierung sowie Evaluation eines verhaltenstherapeutischen und achtsamkeitsbasierten eHealth-Angebotes zur Reduktion des Distresserlebens bei Patientinnen und Patienten, die an Krebs erkrankt sind.

Es soll das eHealth-Angebot „Make It“ in einer randomisiert, kontrollierten Studie hinsichtlich Effektivität und Wirksamkeit an onkologischen Patientinnen und Patienten untersucht werden. Die Studie wird in Kooperation mit sechs weiteren Universitätskliniken in Deutschland durchgeführt werden.

Die Möglichkeit zur Promotion besteht und ist ausdrücklich erwünscht.

Ihre Aufgaben im Projekt am Standort Tübingen:

  • wissenschaftliche Koordinierung und Mitarbeit im Projekt
  • Datenerhebung, Datenpflege und Dateneingabe
  • Rekrutierung von Patientinnen und Patienten
  • Auswertung bisheriger und fortlaufender Daten
  • Verfassen und Publizieren wissenschaftlicher Fachartikel

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes Psychologiestudium
  • großes Interesse an der klinischen Forschung
  • Interesse an einer Qualifizierungsarbeit im Sinne einer Promotion
  • Großes Interesse und Freude an der Weiterentwicklung von innovativen psychoonkologischen Versorgungskonzepten insbesondere im eHealth Bereich
  • sehr gute Kenntnisse in quantitativen Forschungs- und statistischen Auswertungsmethoden
  • die Fähigkeit, eigeninitiativ und selbständig zu arbeiten
  • Integrations- und Teamfähigkeit

Wir bieten ein gut funktionierendes und engagiertes Team, die Mitarbeit in einem hervorragend ausgearbeiteten, hochkarätig-geförderten Forschungsprojekt. Regelmäßige Teambesprechungen und Betreuungsgespräche finden statt und Sie nehmen an (inter)nationalen Konferenzen und Kongressen teil. In einem exzellenten wissenschaftlichen Umfeld mit Kooperationspartnern in ganz Deutschland haben Sie die Möglichkeit zur Mitgestaltung eines für die Patientenversorgung hoch innovativen Versorgungskonzeptes. Besuchen Sie uns im Internet: www.medizin.uni-tuebingen.de/de/das-klinikum/einrichtungen/kliniken/medizinische-klinik/psychosomatik www.psychoonkologie-tuebingen.de

Wir bieten Vergütung nach TV-L (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder) sowie alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Die Universität Tübingen strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen beim wissenschaftlichen Personal an und fordert daher Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Die Einstellung erfolgt über den Geschäftsbereich Personal. Die Anstellung erfolgt auf Grundlage der einschlägigen hochschulrechtlichen Bestimmungen. Vorstellungskosten können leider nicht übernommen werden.

Bewerbungsfrist: 05.11.2020.

Bewerbungskontakt

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte ausschließlich per E-Mail (PDF-Anhang) unter Angabe der Kennziffer 10560 an:

Universitätsklinikum Tübingen
Medizinische Klinik: VI - Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Sekretariat: Isabel Meier-Brook
Osianderstr. 5
72076 Tübingen
E-Mail Adresse: Isabel.meier-brook(at)med.uni-tuebingen.de

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.medizin.uni-tuebingen.de/de/karriere/jobs/10560-diplom-psychologin-psychologen-master-psychologin-psychologen-wmd abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des Universitätsklinikums Tübingen. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.