Stuttgart: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

Hochschule der Medien: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d; 60-80%) im Bereich User Resaerch (SoSe2254M)

Die Hochschule der Medien in Stuttgart bildet Medienspezialisten für Unternehmen, Organisationen und Institutionen des öffentlichen Sektors aus. In rund 30 Bachelor- und Masterstudiengängen bieten wir derzeit über 5.500 Studierenden attraktive Studienmöglichkeiten.An der Professur für Markt- und Werbeforschung ist ab sofort eine Projektstelle in Teilzeit oder Vollzeit (60%-80%) als

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich User Resaerch

Kennziffer SoSe2254M

zu besetzen. Die Stelle ist zunächst bis zum 30.06.2024 befristet. Es besteht die Möglichkeit zur Promotion.

Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Betrachtung der User Experience z.B. aus kognitions- und motivationspsychologischer Sicht zur Förderung verkehrssicheren Verhalten beim automatisierten Fahren
  • Mitarbeit in der Konzeption, Durchführung und Auswertung von Nutzer- und Evaluationsstudien:
    • Qualitative Frühevaluation von „Paper Prototypes“, z.B. in Fokusgruppen
    • Standardisierte Evaluation von Simulationsprototypen in Laborumgebungen
    • Feldevaluation von Prototypen in realitätsnaher Umgebung
  • Evaluation und Weiterentwicklung empirischer Methoden
  • Mitarbeit bei Design-Thinking- und Ideation-Workshops mit Projektpartnern
  • Präsentation und Publikation der Forschungsergebnisse innerhalb des Projektkonsortiums und im wissenschaftlichen Umfeld
  • Voranbringen des Entwicklungsprojekts in Zusammenarbeit mit einem Team aus wissenschaftlichen und studentischen Mitarbeitern sowie externen Kooperationspartnern

Wir erwarten von Ihnen:

  • Studienabschluss im Bereich der Sozialwissenschaften auf Masterniveau, z.B. Psychologie, Soziologie, Medienwissenschaften oder vergleichbar
  • Fortgeschrittene empirische Kompetenzen mit qualitativen und quantitativen Methoden
  • Interesse an User Experience und nutzerzentrierten Entwicklungsmethoden
  • Affinität zum wissenschaftlichen Arbeiten und Publizieren
  • Interesse an der Weiterentwicklung eigener wissenschaftlicher Kompetenzen
  • Hohe Eigenverantwortung und Teamgeist für ein gemeinsames Ziel

Die Hochschule der Medien bietet Ihnen:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen Hochschulumfeld
  • Verschiedene Angebote der Hochschule zur Familienförderung, Personalentwicklung und zum betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Eine Bezahlung nach Entgeltgruppe 13 TV-L
  • Ein bezuschusstes Jobticket sowie einen verkehrsgünstig gelegenen Arbeitsplatz in Stuttgart-Vaihingen

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Engeln unter der Rufnummer 0711 / 8923-2695 gerne zur Verfügung.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt. Die Hochschule der Medien strebt eine Erhöhung des Frauenanteils im wissenschaftlichen Dienst an und fordert qualifizierte Frauen daher ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser HdM-Bewerbungsportal unter https://www.hdm-stuttgart.de/karriere/stellenangebote bis zum 16.08.2022

Jetzt online bewerbenhttps://karriere.hdm-stuttgart.de/jobposting/0c40e252ba9fac3f985a21357c65b53d8e83e604

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://karriere.hdm-stuttgart.de/jobposting/0c40e252ba9fac3f985a21357c65b53d8e83e604 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Hochschule der Medien Stuttgart. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.