Stuttgart: W 2-Professur

Hochschule der Medien: W 2-Professur für Medien- und Wirtschaftspsychologie, insb. Konsumenten- und Nutzerforschung (WS222303P)

Die Hochschule der Medien in Stuttgart (HdM) bildet Medienspezialisten für Unternehmen, Organisationen und Institutionen des öffentlichen Sektors aus. In rund 30 Bachelor- und Masterstudiengängen bieten wir derzeit über 5.000 Studierenden attraktive Studienmöglichkeiten. In der Fakultät Electronic Media ist im neu eingerichteten Studiengang Medien- und Wirtschaftspsychologie folgende Professur zu besetzen:

PROFESSUR FÜR MEDIEN- UND WIRTSCHAFTSPSYCHOLOGIE, INSB. KONSUMENTEN- UND NUTZERFORSCHUNG

ab Sommersemester 2023
Besoldungsgruppe W2, Kennziffer WS222303P

Die/der Stelleninhaber/in soll in Lehre und Forschung folgende Lehrgebiete vertreten:

  • Werbe- und Konsumentenpsychologie
  • Konsumenten- und Nutzerforschung
  • weitere Grundlagenfächer der Psychologie (wie z.B. Einführung in die Psychologie; Wahrnehmung, Lernen und Kognition)

Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Psychologie (oder verwandter Fächer) sowie darauf aufbauend eine Promotion in Psychologie oder im Bereich Marketing oder Konsumenten-/Nutzerforschung vorzuweisen. Darüber hinaus können Sie einschlägige berufliche Erfahrungen – insbesondere im Bereich der Anwendung wissenschaftlicher Forschung – innerhalb und außerhalb des Hochschulbereichs sowie einschlägige wissenschaftliche Veröffentlichungen im Bereich der oben genannten Lehrgebiete vorweisen. Wünschenswert wären ausgewiesene Forschungsaktivitäten zu aktuellen Themen im Bereich der Nutzerforschung (z.B. Usability / UX) oder Markt- und Konsumentenforschung (z.B. Konsumeinstellungen, Kaufverhalten, Werbewirkung oder sensorische Produktforschung) oder auch zu Themen wie Virtual bzw. Augmented Reality, Automotive UX oder Neuromarketing. Ebenso wären Erfahrungen in der Einwerbung von Drittmitteln wünschenswert. Neben den oben genannten Lehrgebieten setzen wir auch die Bereitschaft zur Durchführung von Lehrveranstaltungen im methodisch-statistischen Bereich voraus. Sie verfügen über ausgeprägte didaktische Fähigkeiten und sind bereit, durch selbstständige Forschungstätigkeiten und Forschungskooperationen zur Profilschärfung sowie zur Internationalisierung des Studiengangs beizutragen. Wir wünschen uns deshalb ein teamorientiertes Engagement und ausgezeichnete kommunikative Fähigkeiten.

Zu den Aufgaben gehören neben der Konzeption und Durchführung von Lehrveranstaltungen (auch in englischer Sprache) die Betreuung von studentischen Abschlussarbeiten und die aktive Mitarbeit in der akademischen Selbstverwaltung. Zudem erwarten wir eine Offenheit gegenüber neuen Formen und Methoden in der Hochschullehre. Die Bereitschaft zur Mitarbeit an der ständigen Studien- und Curriculums-Entwicklung des Studiengangs Medien- und Wirtschaftspsychologie sowie studiengangübergreifenden Veranstaltungen der Fakultät setzen wir voraus.

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Michael Weißhaupt per E-Mail unter weisshaupt(at)hdm-stuttgart.de gerne zur Verfügung.

Wir sind bestrebt, den Anteil von Frauen im wissenschaftlichen Bereich, insbesondere in Leitungsfunktionen, zu erhöhen. Entsprechend qualifizierte Frauen werden daher nachdrücklich gebeten, sich zu bewerben. Bei Fragen zur Gleichstellung steht Ihnen die Gleichstellungsbeauftragte Frau Prof. Dr. Vera Spillner per E-Mail unter spillner(at)hdm-stuttgart.de gerne zur Verfügung.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.

Die Einstellung erfolgt im Beamtenverhältnis auf Zeit. Eine spätere Übernahme in ein Beamtenverhältnis auf Lebenszeit wird in Aussicht gestellt. Die Bewerber/innen müssen die Voraussetzungen des § 47 LHG Baden-Württemberg erfüllen.

Die Einstellungsvoraussetzungen gemäß § 47 LHG finden Sie im Internet unter http://www.hdm-stuttgart.de/karriere/stellenangebote.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Diese sollte ausschließlich über unser Bewerberportal unter http://www.hdm-stuttgart.de/karriere/stellenangebote erfolgen und bis zum 12.10.2022 bei uns sein.

Jetzt online bewerbenhttps://karriere.hdm-stuttgart.de/de/jobposting/c63e3c31a1d43a8417524d7a3c76262f30733c9c0/apply?ref=homepage

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://karriere.hdm-stuttgart.de/jobposting/c63e3c31a1d43a8417524d7a3c76262f30733c9c?ref=homepage abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Hochschule der Medien Stuttgart. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.