Stuttgart: Diplom-Psychologe (w/m/d; 50%)

Landesbetrieb Vermögen und Bau Baden-Württemberg: Diplom-Psychologe (w/m/d; 50%) für die psychologische Beratungsstelle (VBBW-BL-027)

 

Landesbetrieb Vermögen und Bau Baden-Württemberg

Diplom-Psychologe (w/m/d)

Betriebsleitung | Teilzeit 50 % | Standort ist Stuttgart | Bewerbungsschluss: 12.02.2023

Ihre Aufgaben

Die psychologische Beratungsstelle des Landesbetriebs Vermögen und Bau Baden-Württemberg ist Anlaufstelle für unsere Kolleg:innen um psychische Belastungen vorzubeugen und die psychische Gesundheit zu erhalten und zu fördern. Hierfür ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle zu besetzen.

Zu Ihren Aufgaben zählen neben der Durchführung von Einzelfall-Beratungen zu vielfältigen Fragestellungen, sowohl private als auch berufliche Themen betreffend, auch die Beratung zum Umgang mit psychischen Erkrankungen am Arbeitsplatz für Beschäftigte und Führungskräfte. Sie unterstützen die Beratenden bei der Vermittlung von passgenauen Hilfsangeboten (Informationen zu Therapieangeboten, Beratungsstellen, Kliniken, Selbsthilfegruppen etc.) und sind bei der Umsetzung des Betrieblichen Eingliederungsmanagements eingebunden.

Neben einem erfolgreich abgeschlossenem Studium (Diplom oder Master) der Psychologie, idealerweise Schwerpunkt in der klinischen Psychologie und Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie, mit einschlägigen Erfahrungen in der psychologischen Beratung und/oder Coaching, bringen Sie auch gute Kenntnisse über die sozialen Hilfsangebote in Baden-Württemberg für diese anspruchsvolle und wichtige Tätigkeit mit. Wünschenswert wäre auch eine begonnene oder abgeschlossene Zusatzqualifikation im Bereich Beratung und Coaching.

Durch Ihre sehr gute und wertschätzende Kommunikations- und Beratungskompetenz, Ihr selbstständiges Arbeiten, sowie ein sicheres und verbindliches Auftreten, sind Sie den Herausforderungen stets gewachsen. Hierbei haben Sie immer das Ziel vor Augen individuelle und passgenaue Lösungen zu erarbeiten.

Unser Angebot

Wir haben Ihnen viel zu bieten. Heute genauso wie morgen.

Wir bieten Ihnen eine vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem qualifizierten, hochmotivierten Team bei gutem Betriebsklima und flexiblen Arbeitszeiten. Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Stelle bietet je nach Berufserfahrung und Qualifikation derzeit Entwicklungsmöglichkeiten bis Entgeltgruppe 13 TV-L.

Über uns

Ihr neuer Auftraggeber:
die Skyline Baden-Württembergs.
Jetzt Karriere machen beim Landesbetrieb Vermögen und Bau Baden-Württemberg.
Wenn wir morgens zur Arbeit gehen, wissen wir genau wofür. Dafür, dass im Land alles nach Plan läuft, das Immobilienvermögen erhalten bleibt, Forschung und Lehre stattfinden können und unsere Kulturdenkmäler auch zukünftig eine breite Öffentlichkeit begeistern.

Bewerbung

In Durchführung des Chancengleichheitsgesetzes werden Frauen ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.
Worauf wir noch warten? Auf Ihre Bewerbung.
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Weisbrod, Tel.: 0711/6673-3414 gerne zur Verfügung.
Ihre aussagekräftige Bewerbung können Sie bis zum 12.02.2023 unter Auswahl „Betriebsleitung“ und der Kennziffer VBBW-BL-027 in unserem Bewerberportal (https://bewerberportal.landbw.de/vbv) einreichen bzw. an die Betriebsleitung, Personalreferat, Rotebühlplatz 30 in 70173 Stuttgart senden.

Jetzt bewerben: https://bewerberportal.landbw.de/vbv

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.vbv-bw.de/karriere/stellenangebote/stellenangebot-detail/diplom-psychologe-w-m-d abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Landesbetrieb Vermögen und Bau Baden-Württemberg, Stuttgart. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.