Stade: Psychologe (m/w/d; 19,25 WoStd.)

Elbe Kliniken: Psychologe (m/w/d; 19,25 WoStd.)

Mit rund 3.300 Mitarbeitern sind die Elbe Kliniken der größte Arbeitgeber in der Region. Als kommunaler Gesundheitsdienstleister betreiben wir 3 Krankenhäuser, 5 Medizinische Versorgungszentren, 3 ambulante Pflegedienste, 2 Pflegeheime, sowie 2 Medizinische Fachschulen.

Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin sucht zur Verstärkung einen

Psychologen (m/w/d)

Die Klinik unter Leitung von Dr. med. Markus Krüger verfügt über 43 vollstationäre Betten. Jährlich werden mit steigender Tendenz ca. 3.000 Kinder aller Altersgruppen stationär auf zwei allgemeinpädiatrischen Stationen und einer Neonatologie- und Kinder-Intensivstation mit 2 Beatmungsplätzen betreut. Davon entfallen ca. 500 Kinder und Jugendliche als operative Patienten in die Bereiche der Chirurgie, Uro-logie und HNO. In Kooperation mit der geburtshilflichen Abteilung des Hauses und der Geburtshilfe in Buxtehude besteht ein perinataler Schwerpunkt mit über 2.200 Geburten pro Jahr. Fachliche Schwerpunkte sind Kinder-Diabetologie, Kinder-Kardi-ologie, Kinder-Pneumologie, Kinder-Allergologie, Neonatologie und Notfallmedizin sowie Kinder- und Jugendpsychosomatik. Eine Besonderheit ist die Einführung von integrativen Behandlungskonzepten. Der ärztliche Stellenplan sieht zurzeit wie folgt aus 1/4/10 (CA/OÄ/ AÄ).

Ihr Profil:

  • Sie begeistern sich für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und deren familiärem und sozialen Umfeld.
  • Sie stellen die Kinder in den Mittelpunkt Ihres therapeutischen Handelns.
  • Sie lieben Teamarbeit, interprofessionell, mit flacher Hierarchie.
  • Sie sind (fast) Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeut.

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung und Behandlung von stationären Kindern und Jugendlichen mit psychosomatischen Krankheitsbildern, chronischen Krankheiten und zusätzlichen psychischen Belastungen unter Einbezug des familiären und sozialen Umfeldes.
  • Mitarbeit beim Aufbau und der Weiterentwicklung als Mitglied in einem multipro- fessionellen Team: einer Jugend-Psychosomatik, ggf. einer Familienpsychosomatik, einer Kleinkind-Psychosomatik, Asthma-, Adiposita-, Diabetes-Projekten und Schulungen.
  • Ggf. Aufbau einer ambulanten Versorgungsstruktur für psychosomatisch erkrankte Kinder und Jugendliche.

Ihre Vorteile:

  • Eine familiäre Atmosphäre in einem motivierten, leistungsorientierten Team mit einem kollegialen und respektvollen Umgang miteinander.
  • Bei uns können Sie sich weiterentwickeln. Wir unterstützen Sie in Ihrer berufs- bezogenen Fort- und Weiterbildung.
  • Nutzen Sie unser Gesundheitsangebot und nehmen Sie an den kostenlosen Präventionskursen teil.
  • Ein Kooperationskindergarten ist in der Nähe.
  • Beteiligung am HVV-Jobticket sowie Shuttle Service zwischen dem Bahnhof und dem Klinikum Stade.
  • (E-)Bike-Leasing mit Zuschuss durch den Arbeitgeber sowie Vergünstigungen bei regionalen Partnerunternehmen.

Haupteinsatzort: Stade
Beginn: nächstmöglicher Beginn
Arbeitszeit: Teilzeit mit 19,25 Stunden wöchentlich

Sind Sie interessiert?

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung – bevorzugt im PDF-Format per E-Mail – an personalservice(at)elbekliniken.de oder per Post an die

Elbe Kliniken
Stade-Buxtehude gGmbH
Bereich Personal
Bremervörder Straße 111
21682 Stade

Ihr Ansprechpartner für Fragen
Dr. med. Markus Krüger
Chefarzt
Telefon 04141 97-1318

Bewerbungsschluss: 20.06.2021

www.karriere-elbekliniken.de

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.elbekliniken.de/files/news/2021/05_2021/20210525_eks-psychologe.pdf abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Elbe Kliniken Stade-Buxtehude GmbH, Stade. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.

Für das PDF-Format benötigen Sie den ADOBE © Acrobat Reader, um diese Dateien lesen, drucken bzw. speichern zu können. Sofern Sie über keinen Reader verfügen, können Sie die Software von ADOBE Systems kostenfrei downloaden.