St. Gallen (CH): Leiter/-in

Ostschweizer Fachhochschule: Leiter/-in (90-100%) Masterstudiengang und Gesamtcurriculumsentwicklung Ausbildung Soziale Arbeit / Mitglied der Departementsleitung

Leiter/-in Masterstudiengang und Gesamtcurriculumsentwicklung Ausbildung Soziale Arbeit / Mitglied der Departementsleitung (90–100%)

Aus Drei wird Eins. Die OST – Ostschweizer Fachhochschule ist die gemeinsame Weiterführung der FHS St.Gallen, HSR Rapperswil und NTB Buchs. Wir sind an den Standorten St.Gallen, Buchs und Rapperswil zu Hause, lehren auf Bachelor- und Masterstufe, bieten Weiterbildungen und Dienstleistungen an und forschen anwendungsorientiert und praxisnah. Wir sind am Puls des Lebens, in der Mitte der Gesellschaft und im Dialog mit Lehre, Forschung und Wirtschaft.

Das Departement Soziale Arbeit sucht per 1. März 2022 oder nach Vereinbarung Sie als

Leiter/-in Masterstudiengang und Gesamtcurriculumsentwicklung Ausbildung Soziale Arbeit / Mitglied der Departementsleitung (90–100%)

Für diese attraktive und anspruchsvolle Herausforderung wenden wir uns an eine erfahrene, innovative und integrative Persönlichkeit mit exzellentem Leistungsausweis in der Ausbildung Sozialer Arbeit und mit Managementerfahrung in leitender Funktion in- und ausserhalb des Hochschulwesens.

Als Masterstudiengangleiter/-in sind Sie im Kooperationsmaster – zusammen mit der Berner Fachhochschule und der Hochschule Luzern – für einen reibungslosen Studienbetrieb am Standort St.Gallen verantwortlich. In Ihrer Funktion als Leiter/-in Gesamtcurriculumsentwicklung entwickeln und verantworten Sie, zusammen mit der Studiengangleitung des Bachelors, den explizit auf Handlungsfelder und die Praxis ausgerichteten Leistungsbereich Ausbildung im Departement Soziale Arbeit. Sie stellen die Vertretung dieses zentralen Leistungsbereichs in der Departementsleitung sicher, als dessen Mitglied Sie Ihren Beitrag zur strategischen und operativen Entwicklung des Departements leisten.

Ihre Aufgaben:

  • Inhaltliche, personelle, finanzielle und organisatorische Leitung des Masterstudiengangs am Standort St.Gallen
  • Sicherstellung der kontinuierlichen Entwicklung einer qualitativ hochstehenden Lehre und von zukunftsfähigen Inhalten des MSc- Curriculums unter Einbezug der Modulverantwortlichen sowie Entwicklung und Verantworten des Leistungsbereichs Ausbildung (BSc und MSc) in Zusammenarbeit mit der BSc-Studiengangsleitung und den Instituten
  • Mitwirkung am Diskurs der Professions- und Disziplinentwicklung sowie strategische Ausrichtung und konzeptionelle Steuerung des Gesamtcurriculums Sozialer Arbeit
  • Vertretung des Leistungsbereichs Ausbildung in der Departementsleitung Soziale Arbeit und Mitwirkung bei strategischen, fachlichen und personellen sowie operativen Entwicklungen am Departement
  • Lehrtätigkeit auf Bachelor- und Masterstufe (BSc und MSc) in Sozialer Arbeit mit Fokus auf Ihrem Fachgebiet
  • Vernetzung des Masterstudiengangs im Departement, in der OST und in der Praxis, Vertretung in Gremien innerhalb und ausserhalb der Hochschule, insbesondere in der Programmleitung des Kooperationsmasters sowie Positionierung des Masterstudiengangs gegenüber internen und externen Anspruchsgruppen und im Bildungsumfeld
  • Tätigkeiten in den Leistungsbereichen Forschung und Entwicklung und/oder Dienstleistungen und/oder in der Weiterbildung in Sozialer Arbeit

Ihre Qualifikation:

  • Promotion in Sozialwissenschaften (z. B. Soziale Arbeit, Erziehungswissenschaft, Soziologie oder Psychologie)
  • Ausgewiesene Kenntnisse der Berufs- und Handlungsfelder der Sozialen Arbeit und der Schweizer Bildungslandschaft
  • Exzellenter Leistungsausweis in der Ausbildung Sozialer Arbeit auf Hochschulstufe
  • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung, davon mindestens drei Jahre Berufserfahrung ausserhalb des Hochschulbereichs
  • Hohe Eigenverantwortung und Eigeninitiative sowie ausgewiesene Fähigkeit, gleichzeitig in unterschiedlichen Kontexten und Rollen zu arbeiten
  • Hohe Teamfähigkeit, ausgewiesene sozial-kommunikative und reflexive Kompetenzen sowie eine kooperative und lösungsorientierte Arbeitsweise

Wir bieten:

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung und Selbstständigkeit an einer attraktiven Hochschule
  • Aus- und Mitgestaltung eines modernen, modularisierten Hochschulstudiums auf Stufe Bachelor und Master und Freiräume für Initiativen bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung des Gesamtcurriculums (BSc und MSc)
  • Wirkungsbereich in einem dynamischen Umfeld mit attraktiven Anstellungsbedingungen und moderner Infrastruktur auf dem Campus St.Gallen der OST an zentraler Lage, direkt beim Bahnhof St.Gallen

Haben wir Ihr Interesse geweckt und verfügen Sie über die gewünschte Qualifikation? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 30. Oktober 2021 über unser Online-Tool (jobs-ost.ch). Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Yvonne Gassmann, Leiterin Departement Soziale Arbeit, yvonne.gassmann(at)ost.ch, +41 58 257 14 33.

Jetzt online bewerbenhttps://jobs-ost.ch/Leiter-in-Masterstudiengang-und-Gesamtcurriculumsentwicklu-de-f205.html

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://jobs-ost.ch/Leiter-in-Masterstudiengang-und-Gesamtcurriculumsentwicklu-de-j205.html abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Ostschweizer Fachhochschule, Rapperswil (CH). Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.