Speyer: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d)

Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d; 50%) Lehrstuhl für Personal, Führung und Entscheidung (0720)

Am Lehrstuhl für Personal, Führung und Entscheidung im öffentlichen Sektor unter der Leitung von Frau Univ.-Prof. Dr. Michèle Morner ist zum 01. Mai 2020 eine Stelle als

wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

(Entgeltgruppe 13 TV-L; Arbeitszeit 50 v. H.)

für die Dauer von zunächst einem Jahr zu besetzen. Eine Option auf Verlängerung wird eingeräumt. Der Aufgabenbereich umfasst die Mitarbeit in der Forschung und Lehre im Arbeitsgebiet des Lehrstuhls. Es werden vielfältige Vernetzungsmöglichkeiten in einem interdisziplinären Wissenschafts- und Praxisumfeld geboten ebenso wie die Möglichkeit zur Promotion.

Gesucht werden exzellente Absolventinnen/Absolventen wirtschaftswissenschaftlicher, verwaltungswissenschaftlicher, soziologischer oder psychologischer Fakultäten. Eine Affinität zu und Expertise in den Themen der Führung, Organisation und Governance ist erwünscht. Des Weiteren wird die Bereitschaft vorausgesetzt, innovative und international anschlussfähige, verhaltenswissenschaftlich ausgerichtete Forschungsansätze zu verfolgen. Darüber hinaus ist es wünschenswert, wenn interessierte Bewerberinnen/Bewerber über quantitative Methodenkenntnisse und ein hervorragendes Englisch in Wort und Schrift verfügen.

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.

Die Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer ist bestrebt, den Anteil an Frauen im wissenschaftlichen Bereich zu erhöhen. Entsprechend qualifizierte Frauen werden daher besonders gebeten, sich zu bewerben.

Weitere Informationen zur Deutschen Universität und zum Lehrstuhl erhalten Sie gerne bei Frau Univ.-Prof. Dr. Michèle Morner (06232/654-276) bzw. finden Sie auf der Website www.uni-speyer.de.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Zeugnisse) richten Sie bitte in elektronischer Form (im PDF-Format und in einer Datei) bis spätestens 04.03.2020 unter der Angabe der Kennziffer 0720 an:

Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer
Freiherr-vom-Stein-Str. 2
67346 Speyer
(bewerbung@uni-speyer.de)

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.


Die Ausschreibung ist auch im Internet unter http://www.uni-speyer.de/de/universitaet/stellenangebote.php#0720 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.