Schwalbach am Taunus: Diplom-Psychologe (w/m/d) (50%)

Amt für Jugend, Schulen und Kultur: Diplom-Psychologe / Diplom-(Sozial-) Pädagoge (w/m/d) (50%)

Wir suchen:

Einen Diplom-Psychologen/einen Diplom-(Sozial-) Pädagogen (w/m/d)

für das Amt für Jugend, Schulen und Kultur, Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern/Fachstelle gegen sexuelle Gewalt, mit 50 % der tariflichen Arbeitszeit nach Entgeltgruppe S 15 TVöD, Dienstort Schwalbach am Taunus, ab dem 01.01.2020

Ihre Aufgabe:

  • Beratung und Therapie für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die von sexueller Gewalt betroffen sind oder waren
  • Beratung des nichtmissbrauchenden familiären und sozialen Umfelds
  • Beratung von Mitarbeiterinnen/Mitarbeitern und Teams von Kindertagesstätten, Schulen und anderen sozialen Diensten
  • Diagnostik im Zusammenhang mit Beratung und Therapie
  • Vernetzung und enge Zusammenarbeit mit fachverwandten Einrichtungen, Verbänden, Schulen, Kindertagesstätten, Ärzten und dem Allgemeinen Sozialen Dienst
  • Präventions- und Projektarbeit (Entwicklung und Umsetzung von Ressourcen fördernden oder schaffenden Angeboten)

Wir erwarten:

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Psychologie oder (Sozial-) Pädagogik (Diplom oder Master)
  • Eine abgeschlossene Aus- und Weiterbildung in einem psychotherapeutischen Verfahren oder einem vergleichbaren Verfahren
  • Berufserfahrung in Beratung und Psychotherapie ist wünschenswert
  • Berufserfahrung zum Thema Sexuelle Gewalt ist wünschenswert
  • Berufserfahrung in der Beratung von Multiplikatoren ist wünschenswert
  • Kenntnisse der Grundlagen und Angebote der Kinder- und Jugendhilfe
  • Die Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung und Supervision
  • Die Nutzung des eigenen PKW für den Außendienst

Wir bieten:

Eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe mit einem Entgelt im Rahmen der Entgeltgruppe S 15 TVöD.

Interesse?

Auf die Stelle mit der Referenznummer 51-50004885 bewerben Sie sich bitte bis 23.09.2019 ausschließlich über  www.interamt.de

Noch Fragen?

Wenden Sie sich bitte an Frau Kruskonjic, Tel.: 06196-65923-61, oder an Herrn Hermanowski, Tel. 06192 201-2117

Nähere Informationen, z. B. zu den Arbeitsbedingungen oder auch zur Anerkennung ehrenamtlicher Tätigkeiten finden Sie auch auf unserer Seite  www.mtk.org/Stellenmarkt  unter Allgemeines zu Stellenausschreibungen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung besonders berücksichtigt.

Auf dieses Angebot können Sie sich online bewerben, wenn Sie in Interamt angemeldet sind.

Details

Interamt Angebots-ID 535893
Kennung für Bewerbungen 51-50004885
Anzahl Stellen 1
Stellenbezeichnung Einen Diplom-Psychologen/einen Diplom-(Sozial-) Pädagogen (w/m/d) für das Amt für Jugend, Schulen und Kultur

Behörde Main-Taunus-Kreis der Kreisausschuss
Homepage  http://www.mtk.org
Einsatzort PLZ / Ort 65824 Schwalbach am Taunus

Dienstverhältnis Arbeitnehmer(in)
Entgelt / Besoldung TVöD-S E 15
Teilzeit / Vollzeit beides möglich
Wochenarbeitszeit 19,5 h für Arbeitnehmer

Bewerbungsfrist 23.09.2019
Besetzung zum 01.01.2020

Ansprechpartner Herr Paul Hermanowski
Main-Taunus-Kreis, Der Kreisausschuss
Telefonnummer +49 6192 201-2117

Weiterer Ansprechpartner Frau Dijana Kruskonjic
Main-Taunus-Kreis der Kreisausschuss

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.interamt.de/koop/app/stelle?id=535893 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des Main-Taunus-Kreises, Hofheim. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.