Saarlouis: Psychologe/-in (50%)

Diakonisches Werk: Psychologe/-in (50%) in der Abteilung Berufliche Integration

In der Abteilung Berufliche Integration ist in der Einrichtung „Startbahn 25“ ab dem 01.12.2021 eine Stelle als

Psychologe/-in

zu besetzen. Dienstort ist Saarlouis. Der Stundenumfang liegt bei 0,5 Vollzeitstelle.

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Studium – Diplom oder Master – der Psychologie
  • Idealerweise mit Anwendungswissen der klinischen Psychologie
  • Erfahrung in der beruflichen Eignungsfeststellung
  • Mehrjährige Berufserfahrung mit der heterogenen Zielgruppe
  • zeitliche Flexibilität
  • Führerschein

Aufgabenbereiche:

  • Psychologische Beratungsangebote für Jugendliche und junge Erwachsene aus dem Rechtskreis SGB II
  • Psychologische Eignungsfeststellung unter Einbezug standardisierter diagnostischer Verfahren als Grundlage für die Schul- und Berufswegeplanung
  • Enge Kooperation und Konzeptentwicklung in einem interdisziplinären Team
  • Intensive inhaltliche Abstimmung mit der Abteilungs(Standort)leitung

Wir bieten:

  • Tarifgerechte Bezahlung (BAT-KF) mit betrieblicher Zusatzversorgung KZVK
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Praxisbegleitung
  • Individuelle Personalentwicklungsmöglichkeiten

Bewerbungen sind bis spätestens 20.10.2021 zu richten an:

DIAKONISCHES WERK AN DER SAAR gGMBH
Rembrandtstr. 17 – 19
66540 Neunkirchen
gf(at)dwsaar.de

Nähere Auskünfte erteilen: Michael Müller-Laduga oder Astrid Klein-Nalbach 06821-956-209

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://diakonie-saar.de/662021-PsychologinPsychologe/Offene-Stellen-bei-der-Diakonie-Saar/Mitarbeiten abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des Diakonischen Werks an der Saar gGMBH Neunkirchen. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.