Roth: Psychologischen Fachdienst (m/w/d)

Rummelsberger Diakonie: Psychologischen Fachdienst (m/w/d) (006_2019)

Die Rummelsberger sind einer der großen diakonischen Dienstleister sozialer Arbeit in Bayern

Die Rummelsberger Dienste für Menschen mit Behinderung suchen ab 01.02.2019 einen

Psychologischen Fachdienst (m/w/d)

für eine Außenwohngruppe in Roth.

Referenz-Nr.: 006_2019

Ihre Aufgaben

  • Es ist Ihnen ein Anliegen, junge Erwachsene in schwierigen Lebenslagen zu fördern und zu begleiten.
  • Sie wollen mit Ihren diagnostischen Fähigkeiten und Ideen für neue Wege das Arbeitsfeld mitgestalten.
  • Sie verstehen die Zusammenarbeit im Team als persönliche Entwicklungschance.
  • Sie beraten Bewohner*innen und Mitarbeitende und führen Einzel- oder Gruppenangebote durch.
  • Sie haben Freude an der Weiterentwicklung des innovativen Konzepts zur Begleitung von jungen Menschen mit seelischer und geistiger Behinderung.

Ihre Voraussetzungen

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Psychologe*in (Master/Diplom)
  • Teamfähigkeit, Empathie, Diagnostische Kenntnisse und Kommunikationsstärke
  • Führerschein der Klasse B
  • Loyalität gegenüber Kirche und Diakonie

Unser Angebot

  • Mitarbeit in einem motivierten und engagierten Team
  • Arbeitszeit nach bedarfsorientiertem Dienstplan in Teilzeit mit 10 Wochenstunden
  • Einen sicheren und unbefristeten Arbeitsplatz in einer anerkannten Einrichtung
  • Leitungsverantwortliche, die eine Kultur des Miteinanders pflegen, verlässliche Ansprechpartner sind und jederzeit Unterstützung anbieten
  • Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach AVR-Bayern Diakonie mit umfangreichen Sozialleistungen, z. B. einer arbeitgeberfinanzierten zusätzlichen Alters- und Hinterbliebenenversorgung und einem gelebten Gesundheitsmanagement; Einkaufsermäßigungen über die Corporate Benefits App; "Das Rummelsberger+", weitere Informationen finden Sie unter https://www.rummelsberger-diakonie.de/ , Jobs und Karriere
  • Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt.

Erste Auskunft erhalten Sie von Herrn Dieter Grasruck, Leitung Fachdienst Wohnen am Auhof, unter der Telefon-Nr.: 09174 99-294.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis 31.01.2019 an:

Rummelsberger Dienste für Menschen mit Behinderung gemeinnützige GmbH
Auhof
Herrn Falk Sieberth
Auhofer Weg 1
91161 Hilpoltstein
oder per E-Mail an: auhof@rummelsberger.net


Die Ausschreibung ist auch im Internet unter http://live.solique.ch/microsites/rummelsberger/microsite/?showPublication=f4ed8308-59da-4d57-92e4-9e5abfadc300 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Rummelsberger Diakonie e.V. Schwarzenbruck. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.