Reutlingen: Psychologin / Psychologe (w/m/d)

BruderhausDiakonie: Psychologin / Psychologe (w/m/d; 40-50%) für die Maßnahme „Diagnose der Arbeitsmarktfähigkeit behinderter Menschen – DIAAM“

Psychologin bzw. Psychologen (w/m/d) 40- 50% zunächst auf 1 Jahr befristet mit Option der Verlängerung

Die BruderhausDiakonie bietet in Baden-Württemberg vielfältige Assistenz- und Unterstützungsleistungen, Pflege und Beratung sowie Angebote zu Bildung, Erziehung und Arbeit. Rund 5.000 Mitarbeitende stellen die Versorgung von mehr als 10.000 Klienten sicher. Die Werkstätten der BruderhausDiakonie Reutlingen Arbeit und berufliche Bildung sind anerkannte Einrichtungen nach dem Sozialgesetz. Derzeit sind ca. 1.150 Menschen mit Behinderungen in den verschiedenen Abteilungen tätig. Integriert ist ein Berufsbildungsbereich sowie der Förder- und Betreuungsbereich.  

Im Auftrag der Agentur für Arbeit führen wir die Maßnahme „Diagnose der Arbeitsmarktfähigkeit behinderter Menschen – DIAAM“ durch. Die Maßnahme dient der beruflichen Eignungsabklärung für eine Beschäftigung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt von Menschen mit Behinderung.

Ihre Aufgaben- Was erwartet Sie?:

 

  • Sie betreuen, beraten und unterstützen die Teilnehmenden (überwiegend in Einzelsettings)
  • Sie führen eine individuelle Kompetenzerfassung und Eignungsanalyse für die Teilnehmer/innen durch und erstellen auf dieser Basis ein Fähigkeitsprofil
  • Sie akquirieren Praktikumsstellen zur betrieblichen Erprobung
  • Sie kooperieren mit verschiedenen Institutionen, um den Maßnahmeteilnehmenden ggfs. erforderliche Unterstützungsleistungen zugänglich zu machen
  • Sie erledigen Dokumentationsaufgaben im Rahmen der Maßnahme
  • Sie gestalten die diakonischen Arbeit mit

Ihr Profil – was wünschen wir uns?:

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Psychologie (Diplom oder Master)
  • Sie haben mindestens eine 2jährige Berufserfahrung mit Menschen mit Behinderung und Kenntnisse im Bereich berufliche Bildung und Eingliederung
  • Sie haben Kenntnisse und Erfahrungen in der Anwendung von psychologischen Verfahren zur Kompetenzermittlung o.ä.
  • Sie sind verantwortungsbewusst und zeichnen sich durch eine selbständige Arbeitsweise aus
  • Sie sind teamfähig, flexibel und verfügen über ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten
  • Sie haben eine PKW-Führerschein

Unser Angebot – was bieten wir Ihnen?:

 

  • Sie werden Teil eines wertschätzenden, engagierten und multiprofessionellen Teams
  • die Möglichkeit zum eigenständiges Arbeiten
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Angebote zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement und Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • eine attraktive Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Württemberg (in Anlehnung an den TVöD)
  • eine Jahressonderzahlung und eine Jahresprämie
  • eine betriebliche Altersvorsorge (Zusatzversorgungskasse)
  • 30 Tage Urlaub

Interessiert?

Dann können Sie sich bis zum 19.02.2023 online bewerben.

Wir freuen uns über die Bewerbung von Menschen mit Schwerbehinderung.

Kontakt
Jens Christian Müller Bereichsleitung
Telefon 07121 27 8 864 0

Kontakt
Verena Stumpp Personalreferentin
Telefon 07121 27 85 47

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://jobs-karriere.bruderhausdiakonie.de/jobangebote/details/psychologin-bzw-psychologen-wmd-6151 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der BruderhausDiakonie – Stiftung Gustav Werner und Haus am Berg, Reutlingen. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.