Regensburg: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

Universität: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in BWL/Strategisches Industriegütermarketing (18.168)

Stellenausschreibung der Universität Regensburg | Nummer 18.168

Die Universität Regensburg ist mit ihren über 20.000 Studierenden eine innovative und interdisziplinär ausgerichtete Campus-Universität mit vielseitigen Forschungsaktivitäten und einem breiten Studienangebot für junge Menschen aus dem In- und Ausland. Am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbes. Strategisches Industriegütermarketing ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin

in Vollzeit (40,1 pro Woche) befristet zu besetzen. Die befristete Beschäftigung erfolgt zur eigenen wissenschaftlichen Qualifizierung mit einer entsprechend angemessenen Vertragslaufzeit (§ 2 Abs. 1 WissZeitVG). Die Vergütung erfolgt nach TV-L Entgeltgruppe 13.

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung und Koordination von Vorlesungen, Übungen, Seminaren
  • Konzipierung und Leitung von Beratungsprojekten in der Praxis
  • Übernahme eines administrativen Verantwortungsbereiches am Lehrstuhl

Unsere Anforderungen:

  • mit Prädikat abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich BWL/VWL/Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Marketing und/oder quantitativen Methoden/Psychologie (Master, Diplom oder vergleichbar; evtl. mit Auslandserfahrung)
  • hervorragende analytische Fähigkeiten zur Lösung komplexer Problemstellungen
  • Bereitschaft zur Arbeit an einem wissenschaftlichen Weiterqualifizierungsprojekt
  • Interesse am Einsatz quantitativer Methoden der Datenanalyse
  • Fähigkeit zu selbstständiger Arbeit und zur Leitung von Projektteams

Wir bieten Ihnen:

  • die Möglichkeit zur Promotion in einem der interessanten und praxisbezogenen Arbeitsgebiete des Lehrstuhls bzw. ein Projekt in Zusammenarbeit mit Industrieunternehmen (weitere Informationen unter http://www.sigm.ur.de/)
  • Führungserfahrungen und Erlangung sozialer Kompetenzen
  • ideale Ausgangsbasis für die Übernahme von Führungsaufgaben in Industrie, Handel oder Beratung
  • ein ungezwungenes Arbeitsklima in einem hoch innovativen und dynamischen wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Umfeld
  • Flexibilität hinsichtlich Arbeitsgebiet und Arbeitseinteilung

Die Universität Regensburg setzt sich besonders für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein (nähere Informationen unter http://www.uni-regensburg.de/chancengleichheit). Bei im Wesentlichen gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bevorzugt eingestellt. Bitte weisen Sie auf eine vorliegende Schwerbehinderung ggf. bereits in der Bewerbung hin. Bitte beachten Sie, dass wir Kosten, die bei einem etwaigen Vorstellungsgespräch für Sie anfallen sollten, nicht übernehmen können.

Haben wir Sie angesprochen? Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Monika Nordmann (Telefon 0941 943-5621). Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte bis zum 31. Dezember 2018 an uns senden. Entweder per E-Mail an: sigm@ur.de oder an folgende Adresse:

Universität Regensburg
Kennwort: BWL/Strategisches Industriegütermarketing
93040 Regensburg

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.uni-regensburg.de/universitaet/stellenausschreibungen/medien/18_168_wiss.mitarbeiter.pdf abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Universität Regensburg. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.

Für das PDF-Format benötigen Sie den ADOBE © Acrobat Reader, um diese Dateien lesen, drucken bzw. speichern zu können. Sofern Sie über keinen Reader verfügen, können Sie die Software von ADOBE Systems kostenfrei downloaden.