Regensburg: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

Universitätsklinikum: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Abteilung Forensische Psychiatrie und Psychotherapie

Die Abteilung für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie ist eine wissenschaftliche Abteilung der Universität Regensburg (Fakultät für Medizin) mit den Aufgaben Forschung und Lehre im Bereich der Forensischen Psychiatrie und Psychotherapie sowie Psychologie und Sexualmedizin.

Der Leiter der Abteilung für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie der Universität Regensburg am Bezirksklinikum Regensburg Herr Professor Dr. med. Michael Osterheider sucht zum 01.01.2019 einen

Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w)

in Vollzeit (40,1 Stunden/Woche), zunächst befristet für zwei Jahre

Hauptaufgaben

  • Planung und Durchführung wissenschaftlicher Studien
  • Koordination, Weiterentwicklung und Durchführung von Lehrveranstaltungen und Weiterbildungen
  • Akquise von Drittmittelprojekten
  • Unterstützung bei Erstellung (vornehmlich strafrechtlicher) Gutachten

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Psychologie- oder Medizinstudium
  • Abgeschlossene Promotion
  • Nachweisbare Kenntnisse in Forensischer Psychiatrie und Testdiagnostik
  • Teamfähigkeit und Durchsetzungsstärke
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Soziale Kompetenz

Wir bieten

  • Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgabe im dynamischen Umfeld von Medizin, Psychologie und Wissenschaft
  • Möglichkeit, eigenen Forschungsinteressen nachzugehen
  • Flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Arbeitsplatz ist die Abteilung für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie am Bezirksklinikum Regensburg, Universitätsstraße 84, 93053 Regensburg.

Die Vergütung erfolgt nach TV-L. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Bitte weisen Sie auf eine vorliegende Schwerbehinderung in der Bewerbung hin

Bewerbungen bitte bis zum 30. November 2018 bevorzugt per E-Mail in einer PDF-Datei an

Abteilung für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie
der Universität Regensburg am Bezirksklinikum Regensburg

Prof. Dr. med. Michael Osterheider, Leiter
Universitätsstraße 84
93053 Regensburg
Nadine.ibl@medbo.de

Weitere Informationen
Sekretariat: Nadine Ibl
T: 0941 941-1081
http://www.ukr.de/jobs


Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.ukrjobs.de/fileadmin/user_upload/1.1._Stellenangebote/Stellen_AErzte/KW23_18/WissMA_Forensische_Psychiatrie_251018.pdf abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des Universitätsklinikums Regensburg. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.

Für das PDF-Format benötigen Sie den ADOBE © Acrobat Reader, um diese Dateien lesen, drucken bzw. speichern zu können. Sofern Sie über keinen Reader verfügen, können Sie die Software von ADOBE Systems kostenfrei downloaden.