Regensburg: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

Universitätsklinikum: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d; 20,1 WoStd.) am Lehrstuhl für Kinder- und Jugendmedizin

Das Universitätsklinikum Regensburg dient der Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Wir sind Top-Arbeitgeber für 5.000 Mitarbeiter und medizinischer Höchstversorger für ganz Ostbayern. Wir bieten Spitzenmedizin und sind dafür in allen Bereichen personell wie auch technisch ausgestattet. Wir stehen für die optimale medizinische und pflegerische Versorgung unserer Patienten und ein wertschätzendes Miteinander im Team.

Der Lehrstuhl für Kinder- und Jugendmedizin sucht für den Standort -Klinik St. Hedwig Barmherzige Brüder Regensburg- zum 1. März 2023 oder später einen

Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d)

in Teilzeit (20,1 Stunden/Woche), befristet bis zum 31.03.2024

Der/die Stelleninhaber/in trägt zum Teilprojekt „Nutzerperspektive und Evaluation“ im BMBF geförderten Verbundprojekt „NAMIBIO App“ bei (https://namibio.de). Zusammen mit Projektpartnern an der Charité Berlin, der Universität Leipzig, der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg und bei NeoPrediX werden Risikofaktoren für die Entstehung und den Verlauf von Nahrungsmittelallergien bei Kindern erforscht. Die Forschungsergebnisse fließen in die Entwicklung digitaler Gesundheitsapplikationen für Ärztinnen und Ärzte sowie für Eltern ein. Im Teilprojekt „Nutzerperspektive und Evaluation“ (Projektleitung am Standort Regensburg: Dr. Susanne Brandstetter) werden zusammen mit dem Projektpartner an der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg die Bedürfnisse und Erfahrungen von Eltern und Gesundheitspersonal bzgl. der Nutzung von Apps zur Prädiktion und Prävention von Nahrungsmittelallergien bei Kindern exploriert sowie Empfehlungen für die Entwicklung und Evaluation der Apps abgeleitet. Zum Einsatz kommen u.a. qualitative Interviews, Fokusgruppendiskussionen und eine Dokumentenanalyse der digitalen Informationsumgebung.

Ihre Hauptaufgaben

  • Durchführung von semi-standardisierten qualitativen Interviews bzw. Fokusgruppendiskussionen mit Eltern, Ärztinnen und Ärzten
  • Dokumentenanalyse
  • Auswertung und Aufbereitung qualitativer Daten
  • Präsentation und Publikation von wissenschaftlichen Arbeitsergebnissen
  • Koordinationsaufgaben
  • Planung, Organisation und Durchführung von Workshops
  • Mitarbeit bei der Information von und Kontaktpflege zu Studienteilnehmern

Unsere Anforderungen

  • Ein überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium (Master, Diplom, Staatsexamen) in Gesundheitswissenschaften, Public Health, Sozialwissenschaft, Psychologie oder benachbarten Fachgebieten
  • Starkes Interesse an wissenschaftlichem Arbeiten, idealerweise mit ersten Erfahrungen
  • Gute Kenntnisse qualitativer Forschungsmethoden, Kenntnisse in der Evaluationsforschung
  • Interesse an der Durchführung multimethodischer Studien in einem interdisziplinären Team
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Eine eigenständige, verantwortungsbewusste Arbeitsweise, Teamgeist und Kreativität

Wir bieten

  • Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgabe im dynamischen Umfeld von Medizin und Wissenschaft
  • Die Chance, als Teil eines interdisziplinären Forschungsteams zu einem innovativen Projekt mit einem gesellschaftlich relevanten Thema beizutragen
  • Die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Weiterqualifikation
  • Flexible Arbeitszeiten und Arbeiten im Home Office zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Die Vergütung erfolgt nach TV-L. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Bitte weisen Sie auf eine vorliegende Schwerbehinderung in der Bewerbung hin.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per Mail (susanne.brandstetter(at)ukr.de) bis zum 31.01.2023.

Universitätsklinikum Regensburg
Lehrstuhl Kinder- und Jugendmedizin
An der Klinik St. Hedwig Barmherzige Brüder Regensburg
Herr Prof. Dr. Michael Melter, Direktor
Steinmetzstraße 1-3
93049 Regensburg

Weitere Informationen zur Stelle
Dr. Susanne Brandstetter
T: 0941-3695826
susanne.brandstetter(at)ukr.de
www.ukr.de/jobs 

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://ukr.concludis.de/prj/shw/2e5050938e0df629a2f2c5ff24fe66c6_0/10075/Wissenschaftlichen_Mitarbeiter_m_w_d.htm abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des Universitätsklinikum Regensburg. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.