Passau: Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten/ -therapeutin (m/w/d)

Bezirkskrankenhaus: Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten/ -therapeutin (m/w/d)

Schwerpunkt Diagnostik und Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit

„Autismus-Spektrum-Störung“

Das Bezirkskrankenhaus Landshut, Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Außenstelle der Klinik in Passau einen /eine

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten/-therapeutin (m/w/d)

mit Schwerpunkt Diagnostik und Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit „Autismus-Spektrum-Störung“

Seit der Eröffnung im Jahr 1993 hat sich das Bezirkskrankenhaus Landshut mit seinen Außenstellen in Deggendorf und Passau zu einem wichtigen Bestandteil des Gesundheitswesens in Niederbayern entwickelt. Unser erklärtes Ziel ist es, das Behandlungsangebot und die Zusammenarbeit mit unseren Partnern kontinuierlich zu verbessern. Wir streben stets nach bestmöglichen Behandlungsergebnissen auf der Basis neuester, gesicherter medizinisch-pflegerischer Erkenntnisse. Die Fachklinik verfügt über eine Institutsambulanz, eine Tagesklinik mit 18 Plätzen sowie die Schule für Kranke.

IHR FACHLICHES PROFIL:

  • Studium der Psychologie (Master oder Diplom)
  • Approbation als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/-therapeutin oder eine fortgeschrittene Ausbildung zum/zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten/-therapeutin
  • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Diagnostik und Versorgung von Kindern und Jugendlichenmit Autismus-Spektrum-Störung
  • Engagement, Teamfähigkeit, Flexibilität, ausgezeichnete Sozialkompetenz sowie hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Interesse an der Arbeit im multiprofessionellen Team

IHRE AUFGABEN:

  • Diagnostik und Behandlung von Patienten unter kontinuierlicher oberärztlicher Supervision
  • Differentialdiagnostische Zuordnung
  • Erstellung eines Gesamtbehandlungsplanes
  • Durchführung von Einzel- und verschiedenen Gruppenbehandlungen
  • Dokumentation und Verfassen von Arztbriefen

WIR BIETEN:

  • Unbefristeter Vertrag
  • Angenehmes Betriebsklima
  • Abwechslungsreiches Aufgabengebiet sowie Unterstützung bei der Einarbeitung
  • Bestmögliche Berücksichtigung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Flexible Dienstplangestaltung mit geregelter Arbeitszeit sowie elektronischer Zeiterfassung
  • Vergütung nach dem TVöD-K/VKA mit allen zusätzlichen Leistungen des öffentlichen Dienstes (z. B. Zusatzversorgung, Jahressonderzahlung)
  • Interne und externe Fortbildungsangebote

Die Stelle ist grundsätzlichteilzeitfähig.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte schriftlich oder per E-Mail als PDF-Datei bis spätestens 23.02.2020 an folgende Adresse senden:

Bezirkskrankenhaus Landshut
Personalwesen und Organisation
Prof.-Buchner-Str. 22
84034 Landshut
E-Mail: bewerbung(at)bkh-landshut.de

Weitere Informationen über uns finden Sie unter: www.bkh-landshut.de.
(Datenschutzhinweise nach Art. 13 DSGVO zur Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung finden Sie unter http://www.bkh-landshut.de/stellenangebote)


Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://bkh-landshut.de/fileadmin/user_upload/bkh_landshut/PDF-Dateien/KJP_PA_KiJu-Psychotherapeut_Autismus_m-w-d_23022020_-_LV2.pdf abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des Bezirks Niederbayern, Landshut. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.

Für das PDF-Format benötigen Sie den ADOBE © Acrobat Reader, um diese Dateien lesen, drucken bzw. speichern zu können. Sofern Sie über keinen Reader verfügen, können Sie die Software von ADOBE Systems kostenfrei downloaden.