Olten (CH): Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (80–100 %)

Hochschule für Angewandte Psychologie FHNW: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (80–100 %) Forschungsgruppe „Gestaltung flexibler Arbeit“

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in
Forschungsgruppe „Gestaltung flexibler Arbeit“ (80–100 %)

Hochschule für Angewandte Psychologie FHNW, Institut für Kooperationsforschung und -entwicklung

Flexibilität, Gestaltungsfreiraum, Kreativität, Interdisziplinarität - so arbeiten wir

Ihre Aufgaben:

Als Teil des Teams „Führung und Entwicklung“ wirken Sie dabei mit, Führung und Zusammenarbeit im agilen und flexiblen Kontext der heutigen und der zukünftigen Arbeitswelt zu verstehen und zu gestalten. Ihre Hauptaufgaben sind:

  • eigenverantwortliche Mitarbeit in einem angewandten Forschungs­projekt zur psychologisch fundierten und fairen Gestaltung von Plattformarbeit: Entwicklung von Instrumenten für Personalentwicklung und Community-Building, qualitative Datenerhebung und -auswertung, Berichterstellung
  • Akquise, Planung und Mitarbeit in weiteren und/oder zukünftigen Forschungsprojekten
  • Unterstützung und Mitwirkung in der Aus- und Weiterbildung im Themenbereich Führung und Organisationsentwicklung
  • Betreuung von Studierendenarbeiten

Die Stelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet. Ortsunabhängiges und zeitlich flexibles Arbeiten ist Teil unserer Arbeitsweise.

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss (MSc), vorzugsweise in Arbeits- und Organisationspsychologie
  • mindestens gute Kenntnisse qualitativer und quantitativer Forschungsmethoden
  • Fachwissen in und/oder starkes Interesse an den Themen Führung im Kontext flexibler und agiler Zusammenarbeit sowie New Work mit Schwerpunkt Digitalisierung
  • hohes Engagement und Eigeninitiative, Team- und Kooperations­fähigkeit sowie die Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
  • Erfahrung in der angewandten Forschung und/oder im Coaching, in der Organisationsentwicklung oder im Change Management von Vorteil
  • Interesse an einem Promotionsvorhaben wird begrüsst

Ihre Perspektiven:

Die FHNW ist Teil einer vielfältigen Gesellschaft und nimmt die daraus erwachsenden Möglichkeiten sowie Verantwortungen an. Dabei soll noch ein Schritt weitergegangen werden – Kreativität, Offenheit und Mut sind gefragt, um auch unkonventionelle Wege zu beschreiten.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 20.10.2021.

Termin: Stellenbeginn per 01.02.2022 oder nach Vereinbarung, befristet bis 31.01.2024.

Online bewerben: https://apply.refline.ch/655298/3006/index.html?cid=1&lang=de

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://apply.refline.ch/655298/3006/pub/1/index.html abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW, Olten. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.