Oldenburg: Neuropsychologe / Psychologe (m/w/d)

Evangelisches Krankenhaus: Neuropsychologe / Psychologe (m/w/d; Teilzeit)

 

Neuropsychologe / Psychologe (m/w/d) in Teilzeit zunächst auf 2 Jahre befristet

Ihre Aufgaben

  • Planung, Durchführung und Evaluation neuropsychologischer Behandlungen
  • Durchführung psychologischer und neuropsychologischer Diagnostik und Therapie
  • differentialdiagnostische Beurteilung von Krankheitsbildern
  • psychologische Begleitung der Krankheitsverarbeitungsprozesse
  • Behandlung der Patienten in einem multidisziplinären Team

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium der Psychologie mit dem Schwerpunkt Neuropsychologie (Diplom oder Master)
  • ggf. psychotherapeutische Zusatzausbildung oder / und Weiterbildung der Klinischen Neuropsychologie (GNP)
  • Erfahrung und Interesse an neuropsychologischer Diagnostik und Therapie
  • verantwortungsbewusste Mitarbeit in einem interdisziplinären Team
  • Einfühlungsvermögen und Engagement
  • selbständiges Arbeiten und Flexibilität

Unser Angebot

  • Vergütung nach dem Tarifvertrag des Evangelischen Krankenhauses Oldenburg (TV EKO)
  • kooperative Zusammenarbeit und eine gute Arbeitsatmosphäre in einem sehr engagierten interdisziplinären Team
  • Mitarbeit / Einblicke in unterschiedlichste Arbeitsbereiche und Kliniken möglich, wie z.B. Neurologie, Neurochirurgie, Neurofrührehabilitation, Palliativpsychologie, Psychoonkologie, Unterstützung der Krankheitsverarbeitung, Krisenintervention
  • Möglichkeit zur Fortbildung
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeit der betrieblichen Kinderbetreuung

Für weitere Informationen steht Ihnen unsere leitende Neuropsychologin Frau Janßen-Waldhöfer, unter der Rufnummer 0441-236483 (vormittags) zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und auf Sie!

Das Evangelische Krankenhaus Oldenburg ist mit 1600 Mitarbeitern, 417 Betten und etwa 70.000 Patienten im Jahr eine der tragenden Säulen in der Gesundheitsversorgung im Nordwesten. Seit 2012 ist das Haus mit mehreren Universitätskliniken Teil des Medizinischen Campus der Universität Oldenburg. Im Haus gibt es herausragende Angebote wie das Neurozentrum mit Neurologie und Neurochirurgie, die Klinik für Neurologische Intensivmedizin und Frührehabilitation mit beatmungsmedizinischem Schwerpunkt, die Klinik für Innere Medizin und internistische Intensivmedizin mit dem ARDS/ECMO–Zentrum, die zertifizierte, überregionale „Stroke-Unit“ oder auch die breit aufgestellte Universitätsklinik für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde sowie ein zertifiziertes Wirbelsäulenzentrum nach Richtlinie der DWG und die Universitätsklinik für Neurologie, die vom Land Niedersachsen als „Zentrum für Schlaganfallmedizin“ ausgezeichnet wurde. Das Evangelische Krankenhaus Oldenburg ist nach DIN EN ISO 9001:2015, proCum Cert und MAAS-BGW zertifiziert. Ende 2015 hat die Stadt Oldenburg das Haus in der Kategorie „Große Unternehmen und Institutionen“ für besondere Familienfreundlichkeit mit dem ‚Olly‘ ausgezeichnet; 2016 erfolgte die Zertifizierung zum „Überregionalen Traumazentrum“.

Als Krankenhaus mit einem notfallmedizinischen Schwerpunkt verfügt das Evangelische Krankenhaus Oldenburg über eine der zahlenmäßig größten Notaufnahmen Niedersachsens.

Evangelisches Krankenhaus Oldenburg
Steinweg 13-17, 26122 Oldenburg
Heidemarie Janßen-Waldhöfer
www.evangelischeskrankenhaus.de

Jetzt online bewerbenhttps://jobs.evangelischeskrankenhaus.de/r/z111ubjfgvgqere/Neuropsychologe++Psychologe+mwd+in+Teilzeit+zun%C3%A4chst+auf+2+Jahre+befristet/26122/Oldenburg

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://jobs.evangelischeskrankenhaus.de/r/z1075kuuk061ird/Neuropsychologe++Psychologe+mwd+in+Teilzeit+zun%C3%A4chst+auf+2+Jahre+befristet/26122/Oldenburg abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Evangelischen Krankenhausstiftung Oldenburg. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.