Nürnberg: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d; 50%)

Universität: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d; 50%) am Lehrstuhl für Didaktik der Geographie

Am Lehrstuhl für Didaktik der Geographie der FAU Erlangen-Nürnberg ist zum 01.04.2021 folgende Stelle zu besetzen:

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d, Entgeltgruppe 13 TV-L, 0,5 %)

Das Aufgabengebiet umfasst u. a.:

  • Lehre in empirischen Grundlagen der Didaktik der Geographie im Umfang von 4 SWS pro Semester
  • Prüfungstätigkeit und Studienberatung
  • Mitwirkung an universitärer Selbstverwaltung (inkl. Datenschutzfragen)

Notwendige Qualifikation:

  • Promotion in Psychologie (Schwerpunkt Pädagogische Psychologie)
  • sehr gute Kompetenzen in empirischen Verfahren fachdidaktischer Forschung
  • Erfahrungen/Vorkenntnisse im Bereich „geographiedidaktischer empirischer Lehre“

Wünschenswerte Qualifikation:

  • eine hohe Motivation, Ehrgeiz und eine schnelle Auffassungsgabe,
  • selbständiges, eigenverantwortliches, präzises und strukturiertes Arbeiten,
  • eine ausgeprägte Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit,
  • Erfahrungen/Vorkenntnisse in empirischer geographiedidaktischer Forschung
  • Interesse an der Mitarbeit bei Forschungsprojekten und Drittmittelanträgen des Lehrstuhls

Bemerkungen:

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortliche Tätigkeit
  • viele Gestaltungsmöglichkeiten in Forschung und Lehre
  • ein offenes und innovatives Arbeitsklima
  • individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten

Bei Interesse senden Sie bitte bis 04.03.2021 die üblichen Unterlagen (CV, Zeugnisse, Nachweise über besondere Qualifikationen) in Form einer einzelnen pdf-Datei als E-Mail-Anhang an Prof. Dr. Jan C. Schubert (jan.christoph.schubert(at)fau.de). Bei Fragen zur Stelle wenden Sie sich bitte ebenfalls an Prof. Dr. Jan C. Schubert.

Stellenbeschreibung:

  • Beabsichtigte Eingruppierung je nach Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen:
    Entgelt-/Bes.Gr.: TV-L 13
  • Die Stelle ist unbefristet.
  • Es handelt sich um eine Teilzeitstelle, 20,05 h/Woche; Arbeitszeit: nach Vereinbarung.
  • Sonstiges:
    Voraussichtlicher Einstellungstermin: 01.04.2021.

Die Bewerbungsfrist endet zum: 4.3.2021.

Für Auskünfte steht Ihnen zur Verfügung:

Prof. Dr. Schubert, Jan Christoph
https://www.geodidaktik.phil.fau.de/
Department Fachdidaktiken
Lehrstuhl für Didaktik der Geographie
Telefon 0911 / 5302 523, Fax 0911 / 5302 780,
E-Mail:  jan.christoph.schubert(at)fau.de

Die Bewerbungen sind zu richten an:

Prof. Dr. Schubert, Jan Christoph
https://www.geodidaktik.phil.fau.de/
Department Fachdidaktiken
Lehrstuhl für Didaktik der Geographie
Regensburger Str. 160,
90478 Nürnberg

Hinweise für Bewerber/-innen
Sollten Sie Fragen zu konkret ausgeschriebenen Stellen haben, wenden Sie sich bitte per e-mail oder Telefon an den im Ausschreibungstext genannten Ansprechpartner.

Bitte fügen Sie der Bewerbung - auch dann, wenn Sie bereits an der Universität beschäftigt sind und sich für eine andere Stelle interessieren - bei:
- Ihren Lebenslauf
- Sämtliche Schulabschluß-, Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse

Für alle Stellenausschreibungen gilt: Die Friedrich-Alexander-Universität fördert die berufliche Gleichstellung der Frauen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.
Schwerbehinderte im Sinne des Schwerbehindertengesetzes werden bei gleicher fachlicher Qualifikation und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, wenn die ausgeschriebene Stelle sich für Schwerbehinderte eignet. Details dazu finden Sie in der jeweiligen Ausschreibung unter dem Punkt "Bemerkungen".
Bei Wunsch der Bewerberin, des Bewerbers, kann die Gleichstellungsbeauftragte zum Bewerbungsgespräch hinzugezogen werden, ohne dass der Bewerberin, dem Bewerber dadurch Nachteile entstehen.
Ausgeschriebene Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig, es sei denn, im Ausschreibungstext erfolgt ein anderweitiger Hinweis.

Hinweise für Online-Bewerbungen
Die Bewerbungen sind üblicherweise schriftlich an die in der Stellenanzeige genannte Adresse zu schicken. Sofern eine Online-Bewerbung möglich ist, wird dies im Ausschreibungstext genannt. Selbstverständlich können Sie den angegeben Ansprechpartner auch fragen, ob die Bewerbungsunterlagen auch per E-Mail zugesandt werden können. Bei Bewerbungen per E-Mail sollten maximal zwei PDF-Dateien mit einer Gesamtgröße von 15 MB an die in der Stellenausschreibung genannte E-Mail-Adresse verschickt werden.

Alle Hinweise beziehen sich auf die Bewerbung an der Universität Erlangen-Nürnberg. Das Stellenangebot mit den entsprechenden Hinweisen zur Bewerbung beim Universitätsklinikum Erlangen finden Sie unter  http://www.uk-erlangen.de/karriere/

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter http://univis.uni-erlangen.de/form?__s=2&dsc=anew/position_view&dbs=phil/dfdida/ldigeo/wissen_64&anonymous=1&sem=2021s&__e=680 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Friedrich-Alexander-Universität, Erlangen-Nürnberg. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.