Nürnberg: Psychologin/Psychologe (m/w/d; 19,25 WoStd.

Klinikum: Psychologin/Psychologe (m/w/d; 19,25 WoStd.) für die geschützte Station 30 AE

Herzlich willkommen im Klinikum Nürnberg! Mit rund 100.000 stationären und 170.000 ambulanten Patienten im Jahr sind wir eines der größten kommunalen Krankenhäuser in Deutschland. In unserem Klinikverbund mit vier Standorten in Nürnberg, Lauf und Altdorf kümmern sich rund 7.000 Beschäftigte um das Wohl unserer Patientinnen und Patienten. Wir bieten sämtliche medizinische Fachrichtungen an und engagieren uns mit Herz und Know-how für eine bestmögliche Patientenversorgung in der Metropolregion Nürnberg.

Daneben haben wir uns der qualifizierten Fort-, Aus- und Weiterbildung verpflichtet. Zu unserem Haus gehören das Centrum für Pflegeberufe (cfp), das Centrum für Kommunikation, Information und Bildung (cekib) sowie die Paracelsus Medizinische Privatuniversität Campus Nürnberg (PMU), an der jedes Jahr 50 Studierende lernen und forschen. Seit 2020 bietet die PMU Nürnberg auch ein internationales Doktoratsstudium "Medical Science" (Ph.D.) an.

Wenn Sie eine spannende und vielfältige Tätigkeit mit exzellenten Entwicklungschancen in einem lebenswerten Umfeld suchen, dann freuen wir uns auf Sie!

Psychologin/Psychologe (m/w/d) in Teilzeit (19,25 Wochenarbeitsstunden)

Für die geschützte Station 30 AE der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie im Klinikum Nürnberg suchen wir Sie ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt. Die Stelle ist zunächst befristet bis 31.12.2022 zu besetzen.

Freuen Sie sich auf eine interessante Tätigkeit:

  • Sie führen psychologische Anamnesegespräche
  • Sie erstellen individuelle Therapiepläne
  • Sie leiten Einzel- und Gruppenpsychotherapien
  • Sie arbeiten bei wissenschaftlichen Projekten mit
  • Sie betreuen und koordinieren die Psychologischen Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten in Ausbildung (PPIAs)

Das bringen Sie mit:

  • Ein abgeschlossenes Studium der Psychologie
  • Eine abgeschlossene bzw. fortgeschrittene Therapieausbildung
  • Freude an der Arbeit mit Patientinnen und Patienten in akuten Krisen und ausgeprägten psychiatrischen Erkrankungsbildern im Einzel- und Gruppensetting
  • Kenntnisse in der Krisenintervention und Stabilisierung
  • Interesse und Bereitschaft an der Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 08.08.2021. Für ergänzende Fragen steht Ihnen Frau Dunkenberger unter Telefon 0911/398-119794 oder per E-Mail unter judith.dunkenberger(at)klinikum-nuernberg.de gerne zur Verfügung.

Unsere attraktiven Benefits:

  • ein sicherer Arbeitsplatz, eine vielseitige Tätigkeit mit hoher Verantwortung und die Chance, sich auf Ihrem Spezialgebiet weiterzuentwickeln
  • eine attraktive tarifliche Vergütung, Jahressonderzahlung, Vergünstigungen im öffentlichen Nahverkehr und eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
  • attraktive, vielseitige Fort-, Aus- und Weiterbildungsangebote
  • eine gute Arbeitsatmosphäre in einem freundlichen, kollegialen Team
  • eine ausgewogene Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeitmodelle (inkl. Teilzeit-Option) und umfangreicher Kinderbetreuungsangebote

Erfahren Sie mehr über das Klinikum Nürnberg, unsere attraktiven Leistungen und Ihre vielfältigen Karrierechancen bei uns auf www.klinikum-nuernberg.de.

Das Klinikum Nürnberg unterstützt aktiv die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ansprechpartner
Jürgen Stahr 0911/398-2331

Sie haben Ihre Chance erkannt?

Dann senden Sie uns bitte Ihre Unterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins über unser Online-Portal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Online Bewerben: https://jobdb.softgarden.de/jobdb/public/jobposting/applyonline/click?jp=11384357&_ga=2.262814415.2133665834.1626862521-1531425765.1626862521

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://klinikumnuernberg.softgarden.io/job/11384357/Psychologin-Psychologe-m-w-d-in-Teilzeit-19-25-Wochenarbeitsstunden-?l=de abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des Klinikums Nürnberg. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.