Nürnberg: Psychologin/Psychologe (m/w/d)

Klinikum: Psychologin/Psychologe (m/w/d) zur wissenschaftlichen Mitarbeit in einem Forschungsprojekt

Das Klinikum Nürnberg ist eines der größten kommunalen Krankenhäuser in Deutschland und bietet das gesamte Leistungsspektrum der Maximalversorgung an. Mit rund 2.200 Betten an zwei Standorten und rund 7.000 Beschäftigten versorgt es 100.000 stationäre Patienten im Jahr. Zum Klinikverbund gehören zwei weitere Krankenhäuser im Landkreis Nürnberger Land und ein ambulantes Behandlungszentrum. Das Klinikum Nürnberg engagiert sich in Ausbildung, Forschung und Lehre. Seit 2014 wird am Standort Nürnberg der Paracelsus Medizinische Privatuniversität ein Medizinstudium angeboten.

An der Universitätsklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Klinikum Nürnberg unter Leitung von Frau Prof. Dr. med. Christiane Waller in Kooperation mit dem Lehrstuhl Gesundheitspsychologie der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg unter der Leitung von Prof. Dr. Nicolas Rohleder suchen wir zum 1. Oktober 2019, zunächst befristet für die Dauer von 3 Jahren, mit 19,25 Wochenstunden eine motivierte Persönlichkeit als

Psychologin/Psychologe (m/w/d) zur wissenschaftlichen Mitarbeit in einem Forschungsprojekt

Es besteht die Möglichkeit zur Promotion an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

Im Rahmen des von der STAEDTLER-Stiftung geförderten klinisch-wissenschaftlichen Forschungs-projektes (Laufzeit 3 Jahre) werden folgende Schwerpunkte bearbeitet:

  • Gesundheitliche Auswirkungen von psychischer und physischer Traumatisierung und chronischem Stress
  • Wirksamkeit traumafokussierter Kunsttherapie bei Patientinnen mit psychischen und physischen Traumaerfahrungen
  • Untersuchung der Determinanten der psychologischen und biologischen Stressreaktionen in Abhängigkeit der psychotherapeutischen Interventionen

Ihre Aufgaben:

  • Wissenschaftliche Mitarbeit im o.g. Forschungsprojekt
  • Koordinierende Mitarbeit bei der Durchführung einer klinisch-experimentellen Studie
  • Durchführung der klinisch-experimentellen Untersuchungen
  • Wissenschaftliche Publikationen und Präsentationen auf Deutsch und Englisch

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Psychologie (Diplom oder Master) oder ein vergleichbarer anerkannter Studienabschluss
  • Ausgeprägtes wissenschaftliches Interesse an klinisch-experimenteller, interdisziplinärer Forschung mit dem Ziel der Promotion
  • Hohe Flexibilität, Engagement und Teamfähigkeit
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Erfahrung in der Planung, Durchführung und Auswertung wissenschaftlicher Studien ist wünschenswert

Freuen Sie sich auf:

  • Ein spannendes und hochaktuelles Forschungsgebiet
  • Vernetzung von wissenschaftlichen mit klinischen Themen
  • Zusammenarbeit mit einem kreativen und unterstützenden Team
  • Vernetzung mit nationalen und internationalen Wissenschaftlern/Wissenschaftlerinnen
  • Förderung Ihrer wissenschaftlichen Karriere (Promotion, Publikationen, Kongressaktivität)
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz - durch eine tarifliche Vergütung, betriebliche Altersversorgung, Fort-/Aus- und Weiterbildungsangebote, die Arbeit in einem sympathischen Team sowie Work-Life-Balance-Angebote wie flexible Arbeitszeitmodelle und umfangreiche Kinderbetreuungsangebote. Teilzeitwünschen stehen wir offen gegenüber.

Erfahren Sie alles über das Klinikum Nürnberg, unsere attraktiven Leistungen und Ihre vielfältigen Karrierechancen bei uns auf  www.klinikum-nuernberg.de.

Das Klinikum Nürnberg unterstützt aktiv die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für ergänzende Informationen steht Ihnen Herr PD Dr. Müller oder Frau Dr. Stein unter Telefon 0911/398-2839 gerne zur Verfügung. Nachfragen per Mail an Frau Dr. Stein (barbara.stein(at)klinikum-nuernberg.de).

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Portal bis zum 30. August 2019. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Jetzt online bewerben  https://jobdb.softgarden.de/jobdb/public/jobposting/applyonline/click?jp=4576499

Klinikum Nürnberg
Personalmanagement
Frau Hofmann
Tel.: 0911/398-3670

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://jobdb.softgarden.de/jobdb/public/jobdb/JobOutput.html?jp=4576499 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des Klinikums Nürnberg. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.