Neuruppin: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

MHB: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) im Projekt DIPExCorona

Die Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane (MHB) ist eine staatlich anerkannte Universität in kommunaler und gemeinnütziger Trägerschaft. Mit den drei Universitätskliniken Ruppiner Kliniken, Städtisches Klinikum Brandenburg und das Immanuel Klinikum mit den zwei Standorten Bernau Herzzentrum Brandenburg und Rüdersdorf, sowie aktuell insgesamt über 35 kooperierenden Krankenhäusern und mehr als 150 Lehrpraxen steht sie für praxisorientierte und wissenschaftsbasierte Lehrkonzepte sowie für die Einheit von Forschung, Lehre und Patient*innenversorgung. Ihren Gründungsauftrag sieht sie in einer Antwort auf geänderte Anforderungen an das Gesundheitswesen im Land Brandenburg und in vergleichbaren Regionen. Einen speziellen Forschungsschwerpunkt der MHB bildet das Thema „Patient*innenzentrierte Gesundheitsversorgung alternder Menschen in einem Flächenland“.

Der Forschungsschwerpunkt des Instituts für Sozialmedizin und Epidemiologie ist die systematische Erhebung und Analyse von Erfahrungen unter Berücksichtigung medizinischer, gesellschaftlicher und politischer Rahmenbedingungen. Wir sind ein junges interdisziplinäres Team, welches mit unterschiedlichen theoretischen und methodischen Ansätzen. Fragen von Krankheit und Gesundheit bearbeitet. Wir zeichnen uns durch eine kreative und offene Umgebung für die Verwirklichung von Forschungsinteressen aus und unterstützen nachhaltig bei der Umsetzung wissenschaftlicher Ambitionen. Die Webseite www.krankheitserfahrungen.de gehört dem Projekt DIPEx (Database of Individual Patients‘ experiences) Germany, das bei uns am Institut angesiedelt ist. Im Rahmen von krankheitserfahrungen.de planen wir ein neues Modul zu Erfahrungen von Menschen, die mit COVID-19 diagnostiziert wurden. Dazu führen wir eine qualitative Interviewstudie zu Covid-19 Erfahrungen durch.

An der Medizinischen Hochschule Brandenburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt (vorbehaltlich der Finanzierung) eine Vollzeitstelle befristet bis einschließlich 15.07.2022 als Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) im Projekt DIPExCorona am Standort Brandenburg/Havel zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Studienplanung und -koordination
  • Datenerhebung und -analyse, inklusive Literatur- und Dokumentenrecherchen
  • Publikation der Ergebnisse in wissenschaftlichen Zeitschriften
  • Erstellung der Inhalte für das Modul COVID-19 auf www.krankheitserfahrungen.de

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Psychologie, Psychotherapie, der Gesundheitswissenschaften, Medizin oder ähnliche Qualifikation
  • Erfahrung mit qualitativer Forschung, vor allem Interviewführung
  • Ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit und Motivation setzen wir voraus
  • sicherer Umgang mit allen gängigen MS Office-Programmen und Literaturverwaltungsprogrammen
  • Kenntnisse qualitativer Datenverwaltungssoftware, möglichst MAXQDA, sind von Vorteil
  • Freude, im Team zu arbeiten

Wir bieten Ihnen

  • eine Vollzeitstelle am Standort Brandenburg/Havel befristet bis zum 15.07.2022 mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten in einem sinnstiftenden Umfeld
  • die Möglichkeit, an der Weiterentwicklung unserer Universität mitzuwirken
  • flache Hierarchien, eine kollegiale und wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einemengagierten Team

Die MHB fördert die Gleichstellung aller Beschäftigten und sieht in der Vielfalt ihrer Belegschaft einen großen Gewinn. Im Sinne der Diversität begrüßen wir Bewerbungen von Menschen mit verschiedenen Hintergründen.

Für Ihre Bewerbung nutzen Sie bitte unser Bewerbungsformular. Ihre Unterlagen laden Sie bitte als einzelne PDF-Dateien hoch. Angaben zu Ihren Gehaltsvorstellung und frühestmöglichen Starttermin können Sie ebenfalls über das Formular angeben. Für inhaltliche Auskünfte zur Stelle wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. Christine Holmberg, christine.holmberg(at)mhb-fontane.de Ihnen per Telefon unter 03381/41 1281 gerne zur Verfügung steht.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.mhb-fontane.de/stellenangebote.html abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Medizinischen Hochschule Brandenburg (MHB) CAMPUS GmbH (gemeinnützig), Neuruppin. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.