Neuruppin: Universitätsprofessur

Medizinische Hochschule Brandenburg: Universitätsprofessur für Grundlagen der Psychologie mit Schwerpunkt Allgemeine Psychologie (W3 analog)

Bereich: Psychologie
Aufgabe: Professur
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

An der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane (MHB) ist zum 01.10.2021 eine

Universitätsprofessur für Grundlagen der Psychologie mit Schwerpunkt Allgemeine Psychologie (W3 analog)

unbefristet zu besetzen.

Die Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane ist eine staatlich anerkannte Hochschule in kommunaler und gemeinnütziger Trägerschaft. Sie sieht ihren Gründungsauftrag in einer Antwort auf geänderte Anforderungen an das Gesundheitswesen im Land Brandenburg und in vergleichbaren Regionen und steht für praxisorientierte und wissenschaftsbasierte Lehrkonzepte sowie für die Einheit von Forschung, Lehre und Patient*innenversorgung. In der Ausbildung von Psychotherapeut*innen hat sie mit den Ruppiner Kliniken, dem Immanuel Klinikum Rüdersdorf und der salus klinik Lindow sowie aktuell weiteren sieben kooperierenden Therapieeinrichtungen eine Verzahnung von Lehre und berufspraktischen Einsätzen realisiert. Entsprechend bietet die Hochschule seit Herbst 2020 den polyvalenten Bachelorstudiengang Psychologie und den Masterstudiengang Klinische Psychologie und Psychotherapie an, der Studierende im Rahmen des neuen Direktstudiums für die Approbationsprüfung befähigt.

Der/die Stelleninhaber*in soll das Fach Allgemeine Psychologie in seiner gesamten Breite in Lehre und Forschung vertreten und zur engen Kooperation mit der klinischen Psychologie bereit sein. Die Vertretung weiterer Grundlagenfächer (z. B. Biologische Psychologie, Entwicklungspsychologie) ist wünschenswert. Gemeinsam mit der Professur für Methodenlehre und einer weiteren, noch zu besetzenden Grundlagen-Professur und in Kooperation mit den Lehrenden in Psychologie und Medizin obliegt ihr/ihm die Ausbildung in den Grundlagen der Psychologie mit Schwerpunkt Allgemeine Psychologie im Bachelor- und Master-Studiengang.

Gesucht wird eine Persönlichkeit, die ihre wissenschaftliche Expertise durch Publikationsleistung und kompetitiv eingeworbene Drittmittel im Bereich der Grundlagen der Psychologie dokumentiert. Wünschenswert ist eine thematische Ausrichtung am Forschungsschwerpunkt der MHB (Gesundheit und Krankheit des Alterns bei populationsrelevanten Erkrankungen) bzw. dem Profilbereich Seelische Gesundheit (Prävention und Versorgung chronifizierender und populationsrelevanter psychischer Erkrankungen). Erwartet wird außerdem ein herausragendes Engagement in der Lehre.

Einstellungsvoraussetzung sind ein abgeschlossenes Studium der Psychologie, eine besondere Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit – die in der Regel durch eine qualifizierte Promotion nachgewiesen wird – sowie die Habilitation oder eine vergleichbare wissenschaftliche Leistung. Es gilt § 41 des Brandenburgischen Hochschulgesetzes (GVBl. I/14, [Nr. 18]) vom 28.04.2014.

Die Medizinische Hochschule Brandenburg strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen auf allen Stufen der wissenschaftlichen Karriere an und lädt Wissenschaftlerinnen nachdrücklich zur Bewerbung ein. Die MHB fördert die Gleichstellung aller Beschäftigten und sieht in der Vielfalt ihrer Mitarbeiter*innen einen großen Gewinn. Im Sinne der Diversität freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen mit vielfältigen Hintergründen.

Bei Rückfragen steht Ihnen der Vorsitzende der Berufungskommission Prof. Dr. Andreas Winkelmann per Telefon unter 03391 39-14510 und per E-Mail unter andreas.winkelmann(at)mhb-fontane.de gerne zur Verfügung. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, wissenschaftlicher Werdegang einschließlich Lehrtätigkeit, Publikationsverzeichnis, Drittmitteleinwerbungen, kurzgefasste Lehr- und Forschungsperspektive) in Papierform und elektronisch (in einem zusammengefassten PDF) bis zum 15.03.2021 an den Präsidenten der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane, Univ.-Prof. Dr. Prof. h.c. Dr. h.c. Edmund A. M. Neugebauer, Fehrbelliner Straße 38, 16816 Neuruppin, E-Mail: berufung(at)mhb-fontane.de.

Eine Auflistung (Checkliste) der einzureichenden Unterlagen auf Professor*innenstellen sowie den Bewerbungsbogen der MHB finden Sie auf unserer Homepage unter: www.mhb-fontane.de/stellenangebote.html.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie uns mit Ihrer Bewerbung gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung und Speicherung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens erteilen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.mhb-fontane.de/stellenangebote.html?abteilung=3&kategorie=&anstellungsart=&erfahrung= abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Medizinischen Hochschule Brandenburg CAMPUS GmbH (gemeinnützig), Neuruppin. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.