Münster: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (50%)

Universität: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (50%) in der Arbeitseinheit Klinische Psychologie und Psychotherapie

Im Fachbereich Psychologie und Sportwissenschaft der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster wird ab dem 01.10.2019 befristet bis zum 30.09.2022 eine halbe Stelle besetzt:

wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlicher Mitarbeiter

- im Fach Psychologie
- Entgeltgruppe 13 TV-L (50 %)

Die regelmäßige Arbeitszeit beträgt zurzeit 19 Stunden und 55 Minuten wöchentlich. Die Stelle ist in der Arbeitseinheit Klinische Psychologie und Psychotherapie (Leitung: Prof. Dr. Ulrike Buhlmann) angesiedelt. Der Forschungsschwerpunkt der AE liegt auf der Psychopathologie der körperdysmorphen Störung sowie deren Behandlung.

Eine Beteiligung an den Lehraufgaben des Faches im Bereich Klinische Psychologie im Umfang von 2 SWS gehört zu den Aufgaben der Stelle. Hinzu kommen Organisations- und Koordinationstätigkeiten der Arbeitseinheit. Von der Stelleninhaberin/dem Stelleninhaber wird darüber hinaus die Durchführung von Forschungsprojekten in Zusammenarbeit mit anderen Mitgliedern der Arbeitseinheit Klinische Psychologie und Psychotherapie erwartet. Die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben und erwünscht.

Einstellungsvoraussetzung ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Fach Psychologie. Erwartet werden darüber hinaus ein reges Forschungsinteresse, hohes Engagement, Interesse an methodischen/experimentellen Fragestellungen, sehr gute Englischkenntnisse, die Bereitschaft zum Verfassen von englischsprachigen Publikationen sowie eine gute Anschlussfähigkeit an die Forschungsschwerpunkte der Arbeitseinheit. Eine angefangene bzw. bereits abgeschlossene Psychotherapieausbildung in Verhaltenstherapie ist von Vorteil.

Wir bieten Ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld mit sehr guten Lehr- und Forschungsbedingungen, ein junges, unterstützendes Team sowie mit Münster einen Ort, der sich durch eine sehr hohe Lebensqualität auszeichnet.

Die WWU Münster tritt für die Geschlechtergerechtigkeit ein und strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht; Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail mit den üblichen Unterlagen bis zum 26.05.2019 an:

Prof.Dr. Ulrike Buhlmann
Institut für Psychologie Klinische Psychologie und Psychotherapie
Fliednerstr. 21
48149 Münster
Tel. 0251/83-34111
E-Mail:  ulrike.buhlmann(at)wwu.de


Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.uni-muenster.de/Rektorat/Stellen/ausschreibungen/st_20191005_tb3.html abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.