Münster: W 2-Professur

Fachhochschule: W 2-Professur für „Gesundheitspsychologie und Forschungsmethoden“ im Fachbereich Gesundheit

Professur für „Gesundheitspsychologie und Forschungsmethoden“ im Fachbereich Gesundheit

Was Sie erwartet:

  • Auf Grundlage eines interdisziplinären Verständnisses vertreten Sie studiengangsübergreifend den Bereich Gesundheitspsychologie und Forschungsmethoden.
  • In Lehre und Forschung bringen Sie Ihre Expertise ein.
  • Über Ihre gesundheitspsychologischen und forschungsmethodischen Perspektiven hinaus engagieren Sie sich für die Professionalisierung der Gesundheitsfachberufe.
  • Zudem unterstützen Sie Prozesse der Studiengangsentwicklung zur Integration Ihres Lehr- und Forschungsgebietes.
  • Nicht zuletzt fördern Sie die Internationalisierungsstrategie der Hochschule u. a. durch englischsprachige Lehrveranstaltungen.

Was Sie mitbringen:

  • Ihre Basis bilden ein abgeschlossenes Hochschulstudium in (Gesundheits-)Psychologie sowie eine fachlich einschlägige, überdurchschnittliche Promotion.
  • Wir setzen ferner auf Ihre methodologischen und methodischen Kenntnisse sowie Erfahrungen in der empirischen Sozialforschung.
  • Sie verfügen über ein weitreichendes Netzwerk in Handlungsfeldern der Gesundheitspsychologie.
  • Ergänzend haben Sie anwendungs- und gesundheitsbezogene Forschungsprojekte aktiv mitgestaltet oder geleitet.
  • Lehre, neue Lehr- und Lernformen begeistern Sie, idealerweise haben Sie bereits Lehrerfahrung an einer Hochschule gesammelt.

Was wir Ihnen bieten:

  • Eine unbefristete W2-Professur im Beamtenverhältnis ermöglicht Ihren verantwortungsvollen Einsatz in Lehre, Forschung und Hochschulmanagement an unserer Hochschule.
  • Engagierte Kolleginnen und Kollegen unterstützen Sie von Anfang an und freuen sich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen.
  • Eine spannende Aufgabe mit zeitlicher Flexibilität erlaubt die perfekte Balance aus Arbeit und Freizeit/Familie.
  • Bei uns können Sie einen zukunftsorientierten Bereich im Gesundheitswesen mit hoher gesellschaftlicher Verantwortung kreativ und innovativ gestalten.

Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung bis zum 30.09.2019.

Bei Fragen wenden Sie sich an: Lisa-Marie Wosberg, Tel.: 0251 83-64429.

Die Einstellungsvoraussetzungen und weitere Informationen zur Professur finden Sie auf unserer Homepage.

An der FH Münster stellen wir uns gegen Diskriminierung und Ungleichbehandlung und fördern Vielfalt.

Online-Bewerbung: https://karriere.fh-muenster.de/de/jobposting/51ee47c1cc200cb165751f7da517da9c6021c14b0/apply


Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://karriere.fh-muenster.de/jobposting/51ee47c1cc200cb165751f7da517da9c6021c14b abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der FH Münster. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.