München: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Post-Doc; m/w/d)

Technische Universität: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Post-Doc; m/w/d) am Global Center for Family Enterprise (m/w/d)

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Post-Doc) am Global Center for Family Enterprise (m/w/d)

02.06.2021, Wissenschaftliches Personal

Als Teil der renommierten Technischen Universität München lehrt und forscht die TUM School of Management an der Schnittstelle von Management und den modernen Technologien. Ausgezeichnet mit den drei internationalen Akkreditierungen AMBA, AACSB und EQUIS erfüllt die TUM School of Management zahlreiche Qualitätskriterien, darunter Spitzenqualifikation des Lehrpersonals, Internationalität der Lehre, enger Austausch mit der Wirtschaft und großes Engagement in Ethik und Nachhaltigkeit. Auf Initiative der Dieter Schwarz Stiftung baut die TUM School of Management einen eigenen Lehr- und Forschungsstandort am Bildungscampus Heilbronn auf. Die Stelle ist ab September 2021 oder nach Absprache zunächst befristet für 4 Jahre in Vollzeit zu besetzen.

Zu Ihren zukünftigen Aufgaben zählen:

  • Mitwirkung bei spannenden nationalen und internationalen Forschungsprojekten in Kooperation mit Prof. Miriam Bird
  • Mitwirkung bei der Antragstellung für die Finanzierung von Forschungsprojekten
  • Konzipierung und Durchführung von Lehrveranstaltungen
  • Aufbau und Management eines Unternehmensnetzwerkes und Koordination des Wissenstransfers und -austausches zwischen dem Center und den Unternehmen.
  • Mitorganisation bei wissenschaftlichen Konferenzen, Workshops/Events mit/für Unternehmen.
  • Unterstützung der bei der akademischen Selbstverwaltung

Wir suchen eine Person…

  • mit sehr starkem Interesse am Themengebiet Familienunternehmen und Unternehmertum
  • mit abgeschlossener Promotion im Bereich BWL oder anschließender Disziplin (z.B. Finanzierung, Psychologie, Soziologie, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder VWL) und sehr stark ausgeprägten analytischen Fähigkeiten.
  • mit sehr guten und neuesten methodischen (qualitativen oder quantitativen) Kenntnissen,
  • mit ausgezeichneter Kommunikationsfähigkeit in Englischer und Deutscher Sprache,
  • mit sehr guten Projektmanagement-Fähigkeiten, Eigeninitiative und Fähigkeit Präsentationen und Berichte ansprechend aufzubereiten und,
  • auf der Suche nach spannenden Aufgaben wie der Entwicklung und Umsetzung einer nachhaltigen Strategie für das Global Center for Family Enterprise und dem Aufbau von Kooperationen in Wissenschaft und Praxis (z.B. mit anderen führenden Universitäten und Unternehmen der Region).

Wir bieten…

  • Position mit hoher Eigenverantwortung und großer Gestaltungsfreiheit im Aufgabengebiet,
  • ein modernes und dynamisches Arbeitsumfeld sowie ein ausgezeichnetes Arbeitsklima in einem jungen und teamorientierten Team,
  • Möglichkeit sich bei der Mitwirkung und Koordination des Wissenstransfers am Global Center for Family Enterprise zu beteiligen
  • Eine Anstellung mit einer Vergütung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L E13 bei entsprechender Qualifikation/Eignung).

Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Studienzeugnisse, Praktikums-/Arbeitszeugnisse) vorzugsweise in einer Datei per E-Mail bis zum 30. Juni 2021 an: bewerbungen.gcfe(at)wi.tum.de.

Oder per Post an:

Technische Universität München
TUM School of Management
Global Center for Family Enterprise
Frau Lena Vorsatz
Bildungscampus 9
74076 Heilbronn

Im Fall der postalischen Bewerbung bitten wir Sie, uns lediglich Kopien einzureichen, da wir Ihre Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens leider nicht zurücksenden können.
Bei Fragen bezüglich der Position wenden Sie sich bitte an Frau Miriam Bird (miriam.bird(at)tum.de).

Die TU München strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an, qualifizierte Frauen werden deshalb nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt. Die Stellenbesetzung ist grundsätzlich auch in Teilzeitbeschäftigung möglich.

Hinweis zum Datenschutz:

Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine Stelle an der Technischen Universität München (TUM) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise der TUM zur Kenntnis genommen haben.

Kontakt: Prof. Dr. Miriam Bird (miriam.bird(at)tum.de)

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://portal.mytum.de/jobs/wissenschaftler/NewsArticle_20210601_145556 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Technischen Universität München. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.