München: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d; 75%)

Universität der Bundeswehr: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d; 75%) an der Professur für ABWL, insbes. Controlling

Wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) an der Professur für ABWL, insbes. Controlling

(Entgelt nach Entgeltgruppe 13 TVöD)

zum 01.09.2021, befristet auf 3 Jahre in Teilzeit (75% Stelle) mit 29,25 Wochenstunden gesucht.

Ihre Aufgaben:

Sie sind Projektmanagerin bzw. Projektmanager des „Arbeitskreis Steuerung und Controlling in öffentlichen Institutionen“. Der Arbeitskreis besteht aus derzeit 18 Bundes- und Landesbehörden (z.B. Bundesinnenministerium, Bundesagentur für Arbeit, Bundesverwaltungsamt, Deutsche Bundesbank, Statistisches Bundesamt), die gemeinsam die Verwaltungsmodernisierung in Bund und Ländern vorantreiben wollen. Zu Ihren Aufgaben gehört die inhaltliche und organisatorische Vor- und Aufbereitung von Veranstaltungen des Arbeitskreises. Darüber hinaus bereiten Sie die Ergebnisse des Arbeitskreises in Form von Publikationen auf. Sie nutzen dazu Ihr Theorie- und Methodenwissen, das Sie auf aktuelle Fragestellungen des Controllings im öffentlichen Bereich übertragen. Neben der Mitarbeit im Arbeitskreis sind Sie in die Arbeit unserer Professur im Bereich der universitären Lehre eingebunden.

Qualifikationserfordernisse:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Betriebswirtschaftslehre, der (Wirtschafts-) Psychologie, der Verwaltungswissenschaften oder ähnlicher Fachrichtungen
  • solide Kennnisse empirischer Methoden
  • gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Was erwarten wir:

  • ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Freude an Forschung und wissenschaftlichem Arbeiten
  • außergewöhnliche Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Fachkenntnisse im öffentlichen Sektor sind von Vorteil

Was bieten wir:

  • aktive Förderung Ihrer wissenschaftlichen Entwicklung und die Möglichkeit zur Promotion
  • Arbeiten in einem kleinen Team von hoch motivierten Kolleginnen und Kollegen
  • modernste IT-Ausstattung
  • flexible Arbeitszeitgestaltung
  • attraktive Sport- und Freizeitmöglichkeiten auf einem familienfreundlichen Campus
  • Eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 13 erfolgt unter der Beachtung des § 12 TVöD im Hinblick auf die tatsächlich auszuübenden Tätigkeiten und der Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Anforderungen.
  • Mobiles Arbeiten ist nach Absprache möglich.

Die Universität der Bundeswehr München strebt eine Erhöhung des Anteils von Wissenschaftlerinnen und Arbeitnehmerinnen an, Bewerbungen von Frauen werden ausdrücklich begrüßt. Personen mit Handicap werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Abschluss- und Arbeitszeugnisse) im PDF-Format (max. 10 MB) per E-Mail bis zum 01.05.2021 an Prof. Dr. Bernhard Hirsch (bernhard.hirsch(at)unibw.de).

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten für Zwecke der Bewerbung gespeichert, verarbeitet und an die am Bewerbungsverfahren beteiligten Stellen weitergeleitet werden. Nähere Informationen zum Datenschutz können Sie unter folgendem Link abrufen: www.unibw.de/home/footer/datenschutzerklaerung

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.unibw.de/stellenausschreibungen/wissenschaftliche-mitarbeiterinnen-und-mitarbeiter/fakultaet-fuer-wirtschafts-und-organisationswissenschaften/wow-wm-e13-controlling.pdf abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Universität der Bundeswehr München. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.

Für das PDF-Format benötigen Sie den ADOBE © Acrobat Reader, um diese Dateien lesen, drucken bzw. speichern zu können. Sofern Sie über keinen Reader verfügen, können Sie die Software von ADOBE Systems kostenfrei downloaden.