München: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d; 50%)

Universität der Bundeswehr: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d; 50%) an der Professur für Klinische Psychologie und Psychotherapie

Wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)
an der Fakultät für Humanwissenschaften
am Institut für Psychologie
an der Professur für Klinische Psychologie und Psychotherapie

(Entgelt nach Entgeltgruppe 14 TVöD)

zum 01.12.2021, zunächst befristet bis zum 31.12.2022, in Teilzeit mit 50% (19,5 Wochenstunden) als Elternzeitvertretung gesucht. Eine Verlängerung ist möglich.

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit im Lehrbereich „Klinische Psychologie und Psychotherapie“, insbesondere eigenständige Durchführung von Lehrveranstaltungen mit Vermittlung theoretischer und praktischpsychotherapeutischer Inhalte
  • Konzeption von Lehrveranstaltungen im neuen Approbationsstudiengang
  • Aufgabenbereiche innerhalb der Lehre: v.a. psychodynamische bzw. systemische Therapieverfahren sowie idealerweise Kinder und Jugendliche als spezieller Altersbereich
  • Mitarbeit in laufenden Forschungsprojekten an der Professur

Qualifikationserfordernisse

  • abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung in der Psychologie mit der Gesamtnote „sehr gut“ (Master/Diplom)
  • weit fortgeschrittene Weiterbildung oder bereits vorhandene Approbation als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin bzw. -psychotherapeut oder als Psychologische Psychotherapeutin bzw. Psychologischer Psychotherapeut (bevorzugt für Kinder und Jugendliche Fachkunde: PA, TP oder Systemisch
  • sehr sorgfältige, zuverlässige und selbständige Arbeitsweise, hohe Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit

Was erwarten wir

  • Lehrerfahrung, idealerweise im Bereich der Klinischen Psychologie und Psychotherapie
  • Prinzipielle Bereitschaft, als therapeutisches Rollenmodell zu fungieren und das Vorgehen theoretisch fundiert mit den Studierenden zu reflektieren
  • Interesse an angewandten, versorgungsnahen Forschungsfragestellungen zur klinischen Diagnostik, Prävention und Intervention

Was bieten wir

  • ein sehr engagiertes und kollegiales Team aus bereits erfahrenen Postdoc-Mitarbeiterinnen bzw. Postdoc-Mitarbeitern und neuen Mitarbeiterinnen
  • enge Zusammenarbeit mit der Professur für Klinische Psychologie und Traumatherapie sowie mit unserer Psychotherapeutischen Hochschulambulanz
  • Möglichkeit einer anteiligen Mitarbeit in unserer Psychotherapeutischen Hochschulambulanz
  • Unterstützung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Vereinbarkeit mit ggf. bestehender psychotherapeutischer Tätigkeit
  • Mobiles Arbeiten ist nach Absprache mit der Professurinhaberin eingeschränkt möglich.
  • Eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 14 erfolgt unter der Beachtung des § 12 TVöD im Hinblick auf die tatsächlich auszuübenden Tätigkeiten und der Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Anforderungen.

Die Universität der Bundeswehr München strebt eine Erhöhung des Anteils von Wissenschaftlerinnen und Arbeitnehmerinnen an, Bewerbungen von Frauen werden ausdrücklich begrüßt. Personen mit Handicap werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse mit Notenübersichten sowie Urkunden, ggf. Übersicht über gehaltene Lehrveranstaltungen und Publikationen, Arbeitszeugnisse, Angabe des frühestmöglichen Arbeitsbeginns) im PDF-Format in einer Datei per E-Mail bis spätestens 17.10.2021 an:

Prof. Dr. Antje-Kathrin Allgaier:  antje-kathrin.allgaier(at)unibw.de

Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an Frau Prof. Allgaier unter  antje-kathrin.allgaier(at)unibw.de.

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten für Zwecke der Bewerbung gespeichert, verarbeitet und an die am Bewerbungsverfahren beteiligten Stellen weitergeleitet werden. Nähere Informationen zum Datenschutz können Sie unter folgendem Link abrufen:  https://www.unibw.de/home/footer/datenschutzerklaerung

Wir freuen uns sehr auf Ihre Bewerbung!

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.unibw.de/stellenausschreibungen/wissenschaftliche-mitarbeiterinnen-und-mitarbeiter/hum-2-wm-e14-klinische-psychologie-19-5-std.pdf abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Universität der Bundeswehr München. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.

Für das PDF-Format benötigen Sie den ADOBE © Acrobat Reader, um diese Dateien lesen, drucken bzw. speichern zu können. Sofern Sie über keinen Reader verfügen, können Sie die Software von ADOBE Systems kostenfrei downloaden.