München: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (65%)

Technische Universität: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (65%) im Bereich Sport- und Gesundheitsmanagement ab 01.09.2019

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Bereich Sport- und Gesundheitsmanagement ab 01.09.2019

04.06.2019, Wissenschaftliches Personal

Der Lehrstuhl für Sport- und Gesundheitsmanagement forscht und lehrt auf den Gebieten des Managements im Sport und im Gesundheitswesen mit Schwerpunkt im Konsumentenverhalten. Die Forschung ist empirisch ausgerichtet und richtet sich an ein internationales Publikum. Im Rahmen der Forschung werden empirische Studien mit führenden internationalen Partneruniversitäten durchgeführt. Für das Team des Lehrstuhls für Sport- und Gesundheitsmanagement suchen wir ab 01.09.2019 (oder nach Vereinbarung früher oder später) eine/n Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in im Bereich Sport- und Gesundheitsmanagement befristet auf 3,5 Jahre (Bezahlung 65% TV-L E13).

Ihr Aufgabenbereich:

  • Mitarbeit in den Forschungs- und Lehrschwerpunkten des Lehrstuhls
  • In der Forschung: Erhebung und Auswertung empirischer Daten, Präsentationen auf internationalen wissenschaftlichen Konferenzen und Verfassen von englischsprachigen Veröffentlichungen
  • Mitarbeit im Rahmen eines EU-finanzierten Projekts; Kollaboration mit Partnern aus verschiedenen Ländern (Brasilien, England, Griechenland, Schottland, Schweden und USA)
  • In der Lehre: Unterstützung und Durchführung von Lehrveranstaltungen auf Bachelor- und Masterniveau, Betreuen von Abschlussarbeiten (fakultätsübergreifend)
  • Administrative Tätigkeiten (notwendiges Maß)

Anforderungen:

  • Überdurchschnittlicher Abschluss eines Masterstudiums der Wirtschaftswissenschaften, Psychologie, Sport-/Gesundheitswissenschaften bzw. in deren Schnittstelle (z.B. Sportmanagement, Sportökonomie, Gesundheitsmanagement, Gesundheitsökonomie)
  • Hoher Anspruch, zur universitären Exzellenz in Forschung und Lehre beizutragen
  • Großes Interesse am empirischen Forschen und gute statistische Kompetenzen
  • Freude an der Arbeit in fachübergreifenden und internationalen Teams; Reisebereitschaft
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

Ein angenehmes Arbeitsklima, eine intensive Betreuung im Rahmen Ihrer Weiterqualifikation und praxisbezogenes Arbeiten in einem jungen, international und interdisziplinär orientierten Team. Das Anfertigen der Dissertation ist integraler Bestandteil Ihrer Arbeit und wird aktiv unterstützt. Eine Anstellung als Postdoc ist ebenfalls möglich.

Die Technische Universität München strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an, qualifizierte Frauen werden deshalb nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie ab sofort, jedoch bis spätestens 30.06.2019 per E-Mail an Herrn Prof. Dr. Jörg Königstorfer (joerg.koenigstorfer(at)tum.de). Die Bewerbungsunterlagen sollten in englischer Sprache verfasst sein und Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse ab (inklusive) Abitur, Hochschulabschluss bzw. aktuellen Notenspiegel im Studium sowie Praktikumszeugnisse und die Kontaktadressen von zwei Referenzen umfassen. Sie können sich auch schon vor Ihrem Studienabschluss (mit Angabe des gewünschten Eintrittstermins) bewerben.

Nachfragen richten Sie bitte an  joerg.koenigstorfer(at)tum.de (Tel. +49 89 289 24558).

Hinweis zum Datenschutz:
Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine Stelle an der Technischen Universität München (TUM) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung (http://go.tum.de/554159). Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise der TUM zur Kenntnis genommen haben.

Kontakt:  info.mgt(at)sg.tum.de


Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://portal.mytum.de/jobs/wissenschaftler/NewsArticle_20190604_095912 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Technischen Universität München. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.