München: Psychologin / Psychologe

LMU Klinikum: Psychologin / Psychologe (Dipl. Psych. oder Master)

Für die Teams der Fachbereiche Gastroenterologie und Gerinnung/Hämostaseiologie unseres integrierten Sozialpädiatrischen Zentrums (iSPZ Hauner, http://www.ispz-hauner.de/) im Dr. von Hauner schen Kinderspital suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Psychologin / einen Psychologen (Dipl. Psych. oder Master)

für die langfristige ambulante Betreuung unserer komplex chronisch kranken Patienten (Altersbereich 0 – 18 Jahre) und ihrer Familien. Diese Betreuung umfasst vorrangig begleitende Beratung, Anleitung und Schulung des Patienten und seines sozialen Umfeldes im Umgang mit der chronischen Erkrankung wie Kurzdarm-Syndrom, Morbus Crohn, Zustand nach Lebertransplantation... oder Hämophilie, Thrombosen, kindlicher Schlaganfall... in Kooperation und Abstimmung mit dem interdisziplinären, multiprofessionellen, ärztlich geleiteten bio-psycho-sozialen Team, darüber hinaus im Einzelfall diagnostische Fragestellungen und Krisenintervention.

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Studium der Psychologie (Diplom oder Master)
  • Wünschenswert: zumindest eine bereits begonnene psychotherapeutische Weiterbildung (z.B. Systemische Familientherapie, VT, Weiterbildung zum Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeuten)
  • Kommunikative Kompetenzen in Beratung und Begleitung von chronisch kranken Patienten unterschiedlicher Altersgruppen und deren Angehörigen
  • Erfahrung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Erfahrung in der Diagnostik von Leistungs-, Verhaltens- und emotionalen Störungen bei Kindern/Jugendlichen im Alter von 0 – 18 Jahren einschl. Befunderstellung
  • Offenheit, Flexibilität, Kooperationsbereitschaft und Belastbarkeit für die Arbeit in einem multiprofessionellen Team

Wir bieten für Psychologen ein besonderes Tätigkeitsfeld mit Zukunftspotential und Gestaltungsspielraum, die Einbindung in ein multidisziplinäres Team in enger Kooperation zur Universitätsmedizin, eine profunde Einarbeitung auch in medizinischen Hintergründe sowie die Einbindung in ein Psychologen-Fachteam mit regelmäßiger Gelegenheit zu kollegialem Austausch, Intravision und Fortbildung.

Der aktuell zu besetzende Stellenumfang beträgt für den Fachbereich Gastroenterologie 19,5 Stunden (0,5 Stelle) mit Aufstockungsmöglichkeit im Umfang von 2-3 Stunden / Woche für die Kommunikation mit dem stationären Bereich der Haunerschen Kinderklinik. Der zu besetzende Stellenumfang für den Fachbereich Gerinnung beträgt 7,8 Std. (20%) pro Woche. Die Kombination der beiden Stellen ist möglich.

Die Anwesenheit zu den jeweiligen Sprechstunden- und Teamzeiten zwischen Dienstag und Freitag Vormittag ist obligatorisch. Die Stellen sind zunächst auf 2 Jahre befristet.

Die Tätigkeit wird in Anlehnung an den TVL vergütet.

Für weitere Informationen über unser Haus verweisen wir auf unsere Website (ispz-hauner.de)

Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens 28.02.2019 direkt an folgende Adresse:

iSPZ hauner
Frau Dipl. Psych. R. M. Giese
Leitung Fachbereich Klinische Psychologie
Haydnstrasse 5
80337 München

oder per email an: sonja.holzinger@med.uni-muenchen.de


Die Ausschreibung ist auch im Internet unter http://www.klinikum.uni-muenchen.de/Stellenanzeigen/download/medizin/Psychologe_-iSPZ_-05_02_19.pdf abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des LMU Klinikums München. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.

Für das PDF-Format benötigen Sie den ADOBE © Acrobat Reader, um diese Dateien lesen, drucken bzw. speichern zu können. Sofern Sie über keinen Reader verfügen, können Sie die Software von ADOBE Systems kostenfrei downloaden.