München: PsychologIn (m/w/d)

Therapienetz Essstörung: PsychologIn (m/w/d; 18 WoStd.) in fortgeschrittener Ausbildung zum/r Psychologischen PsychotherapeutIn (VT Erwachsene) oder Kinder- und JugendlichenpsychotherapeutIn (VT) (m/w/d; 18 WoStd.)

PsychologIn in fortgeschrittener Ausbildung zum/r Psychologischen PsychotherapeutIn (VT Erwachsene) oder Kinder- und JugendlichenpsychotherapeutIn (VT) (m/w/d) ab August 2022<(h3>

  • Funktion: PsychologIn in unseren intensivtherapeutische Wohngruppen
  • Arbeitsbeginn: ab August 2022
  • Art: Teilzeit (18 h)
  • Arbeitgeber: Therapienetz Essstörung
  • Einsatzort: München

Das bieten wir

  • Eine verantwortungsvolle und vielfältige Tätigkeit in unseren intensivtherapeutischen Wohngruppen für Jugendliche und Erwachsene
  • Mitarbeit in einer der wenigen Wohngruppen Deutschlands, die auf die Behandlung von Essstörungen und emotional instabiler Persönlichkeitsakzentuierung/-störung spezialisiert ist
  • Ein motiviertes & dynamisches Team, das sich auf Sie freut
  • Intensive Einarbeitung und Begleitung für neue MitarbeiterInnen & regelmäßige Supervision und Fortbildungsangebote für die persönliche und berufliche Weiterentwicklung
  • Beschäftigung in Teilzeit (18 Std./Wo)
  • Einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz im Zentrum Münchens (Stachus) mit Leistungszulagen, betrieblicher Altersversorgung und einem Jahresgehalt angelehnt an TVÖD
  • Raum für Kreativität und Gestaltung
  • Direkte Anbindung an Öffentliche Verkehrsmittel (DB; MVV) – auch aus dem Umland sehr gut erreichbar

Ihre Aufgaben

  • Sie begleiten und unterstützen als Psychologin unsere BewohnerInnen durch regelmäßige, am DBT-Konzept orientierte Einzel- und Gruppentherapien
  • Ihnen ist es ein großes Anliegen, ein angenehmes Therapieumfeld zu schaffen.
  • Sie arbeiten eng in einem interdisziplinären Team zusammen, um unsere BewohnerInnen bestmöglich unterstützen zu können.

Das bringen Sie mit

  • Sie haben ein Studium als PsychologIn (M.Sc.) oder Diplom in fortgeschrittener Ausbildung zur/zum PsychotherapeutIn (VT Erwachsene oder Kinder- und Jugendliche).
  • Sie verfügen idealerweise über Erfahrungen im Bereich DBT oder haben eine begonnene oder abgeschlossene DBT-Ausbildung bzw. wären bereit diese Ausbildung zu absolvieren
  • Die Arbeit mit Jugendlichen, ihren Familien und auch mit Erwachsenen macht Ihnen Freude.
  • Sie besitzen die Fähigkeit zur klaren Grenzsetzung bei gleichzeitiger Sensibilität im Umgang mit den KlientInnen.
  • Sie sind interessiert, Ihre Kompetenzen in der Zusammenarbeit in einem kollegialen, multidisziplinären Team (SozialpädagogInnen, PsychologInnen, OecotrophologInnen, ÄrztInnen, u.a.) einzubringen.
  • Sie bringen ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Organisationsgeschick sowie einen sicheren Umgang in gängigen MS-Office-Programmen mit.

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Der schnellste Weg zu Ihrer Bewerbung ist über bewerbung(at)tness.de.

Bei Fragen hilft gern unsere Personalreferentin, Frau Christa Seiner, unter 089/720136 78-59.

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.tness.de/psychologin-in-fortgeschrittener-ausbildung-zur-psychologischen-psychotherapeutin/ abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des Therapienetz Essstörung e.V., München. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.