München: Psychologe (m/w/d)

kbo-Kinderzentrum: Psychologe (m/w/d) (15/19)

Stellenausschreibung Nr. 15/19

Das kbo-Kinderzentrum München widmet sich als Facheinrichtung mit rund 275 Mitarbeitern seit 50 Jahren der Diagnostik und Therapie von Kindern und Jugendlichen mit Entwicklungsstörungen und Behinderungen. Das Kinderzentrum besteht aus einem großen Sozialpädiatrischen Zentrum und einer Fachklinik für Sozialpädiatrie und Entwicklungsrehabilitation mit 45 Betten.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Psychologen (m/w/d)

Zu besetzen ab: Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Psychologische Diagnostik, Einzeltherapie und Behandlungsplanung bei Kindern mit Entwicklungsstörungen, Verhaltensstörungen und Mehrfachbehinderungen
  • Elternberatung, Elterntraining und Psychotherapie mit Kindern im stationären Rahmen der Kinderstation
  • Entwicklung von Behandlungsplänen im interdisziplinären Team der Eltern-Kind-Station (Ärzte, Pflege- und Erziehungsdienst, Therapie-abteilung, Klinikschule, Sozialdienst)
  • Frühe Diagnostik und Psychotherapie bei Kindern mit frühen Fütter-, Regulations-, Schlaf- und Anpassungsstörungen in den ersten Lebensjahren

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Psychologie (Diplom oder Master)
  • Laufende Psychotherapieausbildung mit dem Ziel der Approbation in einem Richtlinienverfahren oder bereits abgeschlossene Approbation
  • Routine in der Entwicklungsdiagnostik und Begabungsdiagnostik bei Kindern
  • Erfahrung in der Beratung und Therapie von Eltern, Kindern und Jugendlichen

Unsere Leistungen:

  • Supervision der klinischen Arbeit
  • Konzeptionelle und interdisziplinäre Arbeit in einer führenden Einrichtung der Sozialpädiatrie
  • Zukunftsgerichtete, individuell abgestimmte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge (ZVK) und Entgeltumwandlung
  • Tariflicher Urlaubsanspruch von 30 Tagen und tarifliche Jahressonderzahlungen
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge mit zusätzlicher Möglichkeit der persönlichen Entgeltumwandlung
  • Kinder- und Ferienbetreuungszuschuss
  • Vergünstigtes IsarCard-Ticket, gute Erreichbarkeit mit U-Bahn/Bus sowie PKW

Arbeitszeit: Teilzeit mit 65% (25,03 Std.)
Bewertung: EG 13 TVöD-K/VKA (bei Approbation EG 14 TVöD-K/VKA)
Befristung: Die Stelle ist unbefristet zu besetzen

Bewerbungsschluss: 31.07.2019

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Frau Dr. Maria Licata-Dandel, Leitung Psychologie Klinik, unter 089/71009-101 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Ausschreibungsnummer 15/19 an bewerbung-kiz@kbo.de, oder schriftlich an: kbo-Kinderzentrum München gemeinnützige GmbH, Personalabteilung, Heiglhofstraße 65, 81377 München.

Gerne auch als sichere Onlinebewerbung unter: www.kbo-karriere.de/kbo-kinderzentrum

Wir beachten beim Auswahlverfahren das allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG). Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt

Für die sichere Übertragung per E-Mail nutzen Sie bitte das Formular unter  http://kbo-karriere.de, Rubrik Ihre Ansprechpartner.

Veröffentlichung vom 15.03.2019 - 31.07.2019


Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://kbo-karriere.de/index.php?id=108&no_cache=1&stype=ann&annid=7953&no_cache=1 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Kliniken des Bezirks Oberbayern – Kommunalunternehmen, München. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.