Mönchengladbach: Psychologe (m/w/d; 21 WoStd.)

Städtische Kliniken: Psychologe (m/w/d; 21 WoStd.) als Elternzeitvertretung für die Geriatrie

 

Psychologe (m/w/d) befristet in Teilzeit (21 Std./Woche) für 2 Jahre (Elternzeitvertretung) für unsere Geriatrie

In den Städtischen Kliniken Mönchengladbach, dem Elisabeth-Krankenhaus, werden pro Jahr rund 80.000 Patient:innen mit modernsten Verfahren ambulant und stationär behandelt. Die Ausstattung mit Medizintechnik der jüngsten Generation sorgt dafür, dass das Eli für viele innovative Operationsmethoden führend in der Region ist. Systematische Kooperationen wie beispielsweise mit der Uni-Klinik Düsseldorf tragen zum hohen Standard bei. Wir legen großen Wert darauf, aus unseren 1.800 Mitarbeiter:innen ein echtes Team zu formen. Respekt, Verantwortung und Freundlichkeit sind für uns grundlegend: unter den Mitarbeitern und gegenüber den Patienten. Das Elisabeth-Krankenhaus ist einer der größten Arbeitgeber in Mönchengladbach. Es versteht sich als verwurzelter Teil der Region und pflegt daher den Austausch mit Institutionen, Vereinen und Unternehmen der Stadt.

Was erwartet Sie:

  • (Neuro-)psychologische Diagnostik im Rahmen der geriatrischen Komplexbehandlung
  • Psychologische Beratung und Krisenintervention
  • Einzel- und Gruppentherapie bei Schmerzpatienten, Entspannungsverfahren
  • Dokumentation und Berichtswesen

Unsere Wünsche an Sie:

  • Psychologe (m/w/d) (Diplom oder Master)
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich psychologischer Testverfahren sowie supportiver Interventionen zur Hilfestellung bei der Krankheitsbewältigung
  • Interesse an neuropsychologischen Fragestellungen
  • Begeisterung für die Arbeit mit älteren Menschen
  • Teamfähigkeit, Motivation und Einsatzfreude

Was bieten wir:

  • Zahlreiche Angebote zur Fort- und Weiterbildung inkl. Kostenübernahme
  • Eine strukturierte Einarbeitung und systematische Personalentwicklung
  • Vergütung nach TVÖD mit allen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes einschließlich Betrieblicher Altersvorsorge
  • Wiedereinstieg nach der Elternzeit möglich, auch mit wenigen Stunden
  • Vielseitige Auswahl an Corporate Benefits: Mitarbeiterevents, Mitarbeiterrabatte und Gesundheitsförderung
  • Eine eigene Kinderkrippe für die Betreuung der Kleinen unter 3 Jahren

Sie haben Fragen an uns?

Gerne informieren wir Sie persönlich Unser Chefarzt, Dr. med. Thomas Jaeger, steht Ihnen unter Tel. 02166/ 394-2311 zur Verfügung Alles Weitere erfahren Sie unter www.sk-mg.de.

Städtische Kliniken Mönchengladbach GmbH
Personalservice
Hubertusstr. 100
41239 Mönchengladbach
bewerbung(at)sk-mg.de

Jetzt bewerben: https://sk-mg.onapply.de/details/173532.html?source=careerSiteWidget

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://sk-mg.onapply.de/details/173532.html?source=careerSiteWidget abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Städtischen Kliniken Mönchengladbach GmbH, Mönchengladbach. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.