Meckenbeuren: Psychologin/Psychologe

Liebenau Kliniken: Psychologin/Psychologe Kinder- und Jugendpsychiatrie

Stellenangebot | 88074 Meckenbeuren

Psychologin/Psychologe Kinder- und Jugendpsychiatrie

Funktion: Fachkraft
unbefristet

Die Stiftung Liebenau ist für Menschen da, die besondere Unterstützung benötigen. 1870 initiiert, ist sie heute in den Aufgabenfeldern Bildung, Familie, Gesundheit, Pflege und Lebensräume sowie Teilhabe tätig. Im Aufgabenfeld Gesundheit bieten wir psychisch und somatisch erkrankten Menschen mit Behinderung umfassende medizinische und therapeutische Behandlung.

Zur Unterstützung unseres ärztlich-therapeutischen Teams der Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie suchen wir im Zuge der Erweiterung unseres klinischen Angebotes ab sofort eine/n

Psychologin/Psychologe Kinder- und Jugendpsychiatrie
in Meckenbeuren, Teilzeit

Ihre Aufgaben

In unserer Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie behandeln wir Patienten mit allen kinder- und jugendpsychiatrischen Störungsbildern, oft verbunden mit neurologischen Erkrankungen wie Epilepsien oder Sinnes- und Körperbehinderungen. Unsere Tagesklinik ist konzipiert für Kinder und Jugendliche im Alter von fünf bis etwa 15 Jahren, bei denen ein vollstationärer Aufenthalt nicht erforderlich ist oder vermieden werden soll. Zusätzlich verfügen wir über eine Eltern-Kind-therapeutische inklusive Station. Hier werden Kinder mit und ohne Behinderungen und Verhaltensbesonderheiten gemeinsam mit ihren Bezugspersonen aufgenommen.

Selbstverständlich arbeiten wir Sie gerne in die Besonderheiten der Arbeit mit unseren Patienten ein.

Wir erwarten

Sie haben eine abgeschlossenes Master- oder Diplomstudium in Psychologie, eventuell sogar mit einer psychotherapeutischen Zusatzqualifikation und arbeiten gerne mit Menschen, sind teamfähig, verantwortungsbewusst, flexibel und zuverlässig? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Wir bieten

  • Die Chance, Teil einer der führenden Institutionen im Bereich der Gesundheitsversorgung von Menschen mit Behinderung zu sein
  • Ein angenehmes Miteinander
  • Ein teamorientiertes, interdisziplinäres Arbeitsumfeld
  • Attraktive finanzielle und soziale Rahmenbedingungen
  • Bis zu 19,5 Std. Freistellung für Betriebliche Gesundheitsförderung im Jahr
  • Bis zu 39 Std. Freistellung für Fort- und Weiterbildung im Jahr
  • Bezahlung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche

Wenn Sie Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit Behinderung haben sowie psychotherapeutisches Arbeiten schätzen, dann lernen Sie uns und unsere kleine aber feine Klinik kennen. Schauen Sie uns zunächst über die Schulter und werden Sie dann Teil unseres Teams. Es erwartet Sie ein interessantes und gut organisiertes Arbeitsfeld in einer innovativen Klinik.

Sind Sie interessiert?

Für Rückfragen steht Ihnen die Chefärztin der Abteilung, Frau Katharina Kraft oder die Oberärztin Frau Dr. Vaas unter der Rufnummer +49 7542 10-5395 (Sekretariat) oder per E-Mail (kliniken(at)stiftung-liebenau.de) gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an:

Stiftung Liebenau Gesundheit
Liebenau Kliniken gemeinnützige GmbH
St. Lukas-Klinik
Personalmanagement
Siggenweilerstr. 11/2
88074 Meckenbeuren

Telefon 07542 10-5280
bewerbung.kliniken(at)stiftung-liebenau.de

www.stiftung-liebenau.de/gesundheit
www.stiftung-liebenau.de/jobs

Weitere Angaben

Arbeitsfeld 1
Medizin, Therapie und Rehabilitation
Menschen mit Behinderung

Funktion Fachkraft
Beschäftigungsdauer unbefristet
Beschäftigungsumfang Teilzeit

Bewerbungsfrist: 31.12.2018

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter http://www.caritas.de/2P9N7 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des Deutschen Caritasverbands e. V. Freiburg. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.