Mainz: Diplompsychologe (m/w/d)

Caritasverband: Diplompsychologe (m/w/d) / Psychologe BA/MA (m/w/d) (50%)

Im Beratungs- und Jugendhilfezentrum St. Nikolaus sind zum 01.01.2020 oder später eine Stelle als

Diplompsychologe (m/w/d)
Psychologe BA/MA (m/w/d)

im Beschäftigungsumfang von 50% zu besetzen. Dienstort ist Mainz. Die Stelle ist unbefristet.

In einem neuen, innovativen Projekt in Kooperation mit dem Jobcenter Mainz und der Landeshautstadt Mainz akquirieren und unterstützen Sie die Zielgruppe der "schwer erreichbaren Jugendlichen". Das sind junge Menschen zwischen 15 und 25 Jahren, die nicht vom sozialen Hilfesystem erreicht werden.

Sogenannte "care leavers" sollen durch aufsuchende Arbeit erreicht und durch intensive Einzelfallhilfe motiviert werden, die umfassenden Unterstützungsangebote der Stadt Mainz und des Jobcenters anzunehmen. Dabei sind die Probleme zu bearbeiten, die an der Teilhabe am Schul-, Ausbildungs- oder Arbeitsleben hindern.

Ihre Aufgaben

  • Psychologische Beratung und Diagnostik
  • Beratung bezüglich therapeutischer Angebote
  • Aufsuchende Arbeit, Begleitung & Motivationsarbeit
  • Enge Zusammenarbeit mit den Pädagogen des Projektes
  • Erstellen von Förderplänen
  • Zusammenarbeit mit der Jugendberufsagentur Mainz und anderen Institutionen (insbesondere mit Schulen, Jugendamt und anderen Beratungsstellen)
  • Erstellen von Dokumentationen und Statistiken zur Auswertung der Arbeit

Wir erwarten

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Psychologie
  • eigenverantwortliches Arbeiten, Engagement und Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, Kontaktfreude, Motivationsfähigkeit und Kreativität
  • Führerschein
  • Identifikation mit den Zielen des Caritasverbandes Mainz als kirchlichem Verband

Wir bieten

  • ein interessantes und herausforderndes Aufgabenfeld
  • ein kreatives und engagiertes Team
  • eine gute Einarbeitung und Förderung
  • Angebote zielgerichteter Fort- und Weiterbildung und Supervision
  • eine Vergütung entsprechend den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Deutschen Caritasverbandes sowie eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung

Weitere Angaben

Ulrich Gerth, Tel. 06131 90746-0,
E-Mail: u.gerth(at)caritas-mz.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte (ausschließlich als pdf) an: personal(at)caritas-mainz.de

Arbeitsfeld 1: Kinder und Jugendliche
Funktion: Fachkraft
Beschäftigungsdauer: unbefristet
Beschäftigungsumfang: Teilzeit

Dienstgeber

Caritasverband Mainz e.V.
Hauptgeschäftsstelle
Grebenstraße 9
55116 Mainz
Tel. +49 6131 2846-0
Fax +49 6131 2846-55
hilfe(at)caritas-mainz.de
www.caritas-mainz.de

Ansprechpartner

Ulrich Gerth
Diplom Psychologe, Stellenleitung
0 61 31 907 46 0
0 61 31 907 46 20
u.gerth(at)caritas-mz.de
www.caritas-mainz.de

Caritasverband Mainz e.V.
Psychosoziales Zetrum für Flucht und Trauma
Rheinallee 3a
55116 Mainz
www.caritas-mainz.de

Bewerbungsfrist: 31.12.2019


Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.caritas-mainz.de/jobs/diplompsychologe-m-w-d-psychologe-ba-ma-m-w-d/1586219/ abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des Caritasverbands Mainz e.V., Mainz. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.