Magdeburg: Wissenschaftliche Mitarbeit (m/w/d)

Universität: Wissenschaftliche Mitarbeit (m/w/d; 75%) im Bereich Behavioral International Management (140/2022)

STELLENAUSSCHREIBUNG 140/2022

Die Otto-von-Guericke- Universität Magdeburg (OVGU) ist eine forschungsstarke, regional vernetzte und international orientierte Profiluniversität.

An der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft sind am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Behavioral International Management zwei Stellen zur

wissenschaftlichen Mitarbeit (m/w/d)

im Bereich Behavioral International Management zu besetzen.

  • Entgeltgruppe: 13 TV-L
  • Einstellungsdatum: zum nächstmögl. Termin
  • Befristung: 3 Jahre
  • Arbeitszeit: 75 %

Am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Behavioral International Management (Lehrstuhlinhaber: Prof. Dr. Christopher Schlägel) sind zwei Stellen zur wissenschaftlichen Mitarbeit (m/w/d) zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Die aktive und eigenständige Mitarbeit in der Lehre des Lehrstuhls in Höhe von 6 Semesterwochenstunden (Übungen, Seminare und Vorlesungen in englischer Sprache im Bachelor- und Master-Programm)
  • Die engagierte Arbeit an Ihrem eigenen Forschungsprojekt im Rahmen Ihrer Dissertation
  • Die tatkräftige Unterstützung bei Drittmittelprojekten und administrativen Aufgaben des Lehrstuhls

Die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Qualifikation im Rahmen einer Promotion ist gegeben und wird dementsprechend unterstützt.

Ihr Profil:

  • Ein mit Prädikatsexamen abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom, Master) der Wirtschaftswissenschaft oder verwandter Gebiete (z. B. Wirtschaftspsychologie, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftsmathematik)
  • Nachgewiesene sehr gute Kenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen in den Bereichen International Management und International Business
  • Nachgewiesene sehr gute Kenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen in der quantitativ empirischen Wirtschaftsforschung, insb. auch im Umgang mit SPSS, Stata und R
  • Nachgewiesene sehr gute Sprachkenntnisse in Wort und Schrift in Deutsch und Englisch
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, eine eigenständige Arbeitsweise, sowie ein hohes Maß an Teamfähigkeit und Kommunikationskompetenz
  • Ein eigener Anspruch zur Erbringung von Spitzenleistungen in Forschung und Lehre

Bei inhaltlichen Fragen zur ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich bitte an Herrn Prof. Dr. Christopher Schlägel per E-Mail: (christopher.schlaegel(at)ovgu.de).

Wir bieten Ihnen neben allen üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes weitere Vorteile, moderne Arbeitsbedingungen, vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten und ein von den Mitarbeitenden sehr geschätztes gutes Miteinander. Darüber hinaus bieten wir vielfältige Sport- und Freizeitangebote, eine umfangreiche Verpflegung in unseren Mensen und Cafeterien sowie eine betriebliche Gesundheitsförderung.

Die Otto-von-Guericke-Universität ist Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt. Ihre Bewerbung ist bei uns willkommen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Alter oder sexueller Orientierung. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen und ihnen Gleichgestellten werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Bitte beachten Sie die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten unter: https://www.uni-magdeburg.de/Datenschutz_Bewerber.html

Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte bis zum 31. Mai 2022 (Posteingang) über das Online-Bewerbungsportal.

Jetzt online bewerbenhttps://ovgu.b-ite.careers/de/jobposting/3b39f7508ca04045009959c3508275f4cf11534f0/apply

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://ovgu.b-ite.careers/jobposting/3b39f7508ca04045009959c3508275f4cf11534f abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.