Lüdenscheid: Appr. psych. Psychotherapeuten (m/w/d)

Märkische Kliniken GmbH: Approbierten psychologischen Psychotherapeuten (m/w/d) oder Psychologe (m/w/d) (Dipl.-Psych./MSc.) möglichst mit tiefenpsychologischem/ psychodynamischem Schwerpunkt

approbierter psychologischer Psychotherapeut (m/w/d) oder Psychologen (m/w/d) (Dipl.-Psych./MSc.) möglichst mit tiefenpsychologischem/ psychodynamischen Schwerpunkt in Voll- oder Teilzeit

Klinikum Lüdenscheid

Beginn: 01.04.2020 oder später

Die Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie (Innere VI) am Klinikum Lüdenscheid mit den Bereichen Station, Tagesklinik, Konsiliar- und Liaisondienst und Ambulanz sucht zum 01.04.2020 oder später in Vollzeit oder Teilzeit einen

approbierten psychologischen Psychotherapeuten (m/w/d)

oder

Psychologen (m/w/d) (Dipl.-Psych./MSc.)
möglichst mit tiefenpsychologischem/ psychodynamischem Schwerpunkt

Das Klinikum Lüdenscheid ist ein modern ausgestattetes Haus der Maximalversorgung (rd. 900 Betten bei 29 Fachabteilungen/Instituten) und gehört zu einem kommunalen Unternehmensverbund mit insgesamt 3.200 Beschäftigten, der einen wesentlichen Teil der Gesundheitsversorgung des Märkischen Kreises sicherstellt.

Unseren Psychologen (m/w/d) bieten wir …

  • das gesamte Spektrum der Psychosomatischen Medizin in einem motivierten multiprofessionellen Team kennenzulernen
  • in einzel- und gruppenpsychotherapeutische Behandlung (inkl. Dokumentation und Schriftverkehr) umfassend eingearbeitet zu werden
  • intensive Supervision und persönliche Anleitung

Unsere psychologischen Psychotherapeuten (m/w/d) schätzen …

  • eigenständig und mit flexiblen Arbeitszeiten in der Ambulanz und im Konsil-/ Liaisondienst zu arbeiten
  • Ihre Kompetenzen einzubringen und Ihre Qualifikation erweitern zu können
  • persönliche Anleitung bei neuen Aufgaben (z.B. Einarbeitung in ambulante Richtlinien-Psychotherapie und KV-Abrechnung) zu erfahren
  • fachübergreifende Kooperationen (z.B. Brustzentrum, Darmzentrum, Psychodermatologie, Psychosomatik in der Arbeitswelt) und sektorübergreifende Versorgung mitzugestalten und weiterzuentwickeln
  • die Vereinbarkeit von Beruf, Freizeit und Familie zu realisieren

Die Vergütung erfolgt nach TVöD-K. Wir bieten Ihnen die üblichen Vorteile im Öffentlichen Dienst. Unsere attraktiven Zusatzangebote sind:

  • Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes, freiwilliger AG-Zuschuss bei Entgeltumwandlung
  • Kindertagesstätte am Klinikum Lüdenscheid mit Betreuungsmöglichkeiten für Krabbelkinder, Kindergartenkinder und Schulkinder (Hort) bei Wohnort Lüdenscheid
  • betriebliche Gesundheitsförderung
  • Übergangs- Wohnmöglichkeit im Personalwohnheim, zinsfreies Umzugsdarlehen, bei der Wohnraumbeschaffung sind wir gerne behilflich

Bei Interesse richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte an:

Märkische Kliniken GmbH
Klinikdirektor Dr. med. G. Hildenbrand
Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie (Innere Medizin VI)
Paulmannshöher Str. 14
58515 Lüdenscheid
Telefon 02351 46-2730 / -2731
E-Mail: gerhard.hildenbrand(at)klinikum-luedenscheid.de


Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.maerkische-kliniken.de/holding/stellenangebote/stellenangebot.html?uid=1649&cmd=viewDetail&tx_asjobboerse_pi1%5Bpage%5D=2&tx_asjobboerse_pi1%5Bitem%5D=604&cHash=74d20d086fe56ce6b117cf722027e8c1 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Märkische Gesundheitsholding GmbH & Co. KG, Lüdenscheid. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.