Lübeck: Zwei Doktorandinnen / Doktoranden

Zentrum für Integrative Psychiatrie – ZIP gGmbH: Zwei Doktorandinnen / Doktoranden (65%) Bereich Forschung und Lehre

Das Zentrum für Integrative Psychiatrie – ZIP gGmbH - ist ein Unternehmen des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein und Kooperationspartner der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel sowie der Uni-versität zu Lübeck.

Mit rund 1.000 engagierten Beschäftigten sorgen wir an mehreren Standorten in Kiel und Lübeck für die Versorgung von psychisch kranken Menschen. Unser Anliegen ist die Sicherstellung der Qualität ihrer Betreuung.

Wir suchen zum 01.01.2020 zwei Kollegen*innen zur Verstärkung unseres Teams. Unsere Arbeitsgruppe untersucht die Rolle von kognitiven und emotionalen Prozessen im Schlaf bei der Entstehung und Aufrechterhaltung psychischer Erkrankungen. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Entwicklung und Testung von schlafbezogenen Methoden zur Steigerung der Wirksamkeit von psychotherapeutischen Interventionen.

2 Stellen als Doktorandin/ Doktorand (65%, TV-L E13)
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Bereich der Forschung und Lehre

Zu den Aufgaben der/des Stelleninhabers gehört die Konzeption und Durchführung von Schlafstudien, die Auswertung von neuro- und psychophysiologischen und behavioralen Daten (u.a. EEG, Hautleitfähigkeit, Herzrate) und die Unterstützung bei der Veröffentlichung der Ergebnisse.

Wir bieten:

  • Arbeit an der Schnittstelle von Grundlagenforschung und Klinik
  • Möglichkeit zum selbstständigen Arbeiten
  • ein gutes Arbeitsklima
  • Arbeit in einem motivierten Team in einer Institution mit hervorragender Infrastruktur

Ihr Profil:

  • Ein abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt in Klinischer Psychologie oder Neurowissenschaften
  • Intrinsisch motiviert und großes Interesse sich in die o.g. Bereiche umfassend einzuarbeiten
  • Erste Erfahrungen in der Erhebung- und Analyse von neuro- und psychophysiologischen Daten sowie gute Kenntnisse in Forschungsmethodik und Statistik
  • Teamfähig, Organisationstalent, die Fähigkeit zum eigenständigen Arbeiten und zum kritischen Denken zeichnen Sie aus
  • Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse

Als Tochterunternehmen des UKSH können unsere Mitarbeiter*innen und außerdem von einer Vielzahl an Angeboten profitieren:

Gesund im Beruf – betriebliches Gesundheitsmanagement | betriebliche Sozialberatung | Betriebs- und Hochschulsport | Fitness zum Firmentarif | Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten | betriebliche Alters-vorsorge (VBL) | E-Learning & Online-Wissensbibliotheken | attraktive Mitarbeiterrabatte und vieles mehr

Nähere Auskünfte erhalten Sie von Frau Dr. Ines Wilhelm-Groch (Tel.: 0451 / 500-98391, Ines.Wilhelm-Groch@uksh.de). Für Fragen rund um den Bewerbungsprozess und der Vergütung steht Ihnen Frau Oldenburg (Tel. 0451 - 500 98016 und per E-Mail: Kerstin.Oldenburg@uksh.de) gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail, bis zum 31.10.2019 (vorzugsweise PDF-Dokumente) an Karriere-ZIPHL@uksh.de.


Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.zip-luebeck.de/uksh_media/Dateien_Kliniken_Institute/ZIP/ZIP/Stellenangebote/HL_oeffentlich/2+Stellen+als+Doktorand_in+im+Bereich+der+Forschung+und+Lehre+f%C3%BCr+unsere+Klinik+f%C3%BCr+Psychiatrie+und+Psychotherapie-p-280775.pdf abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des Zentrums für Integrative Psychiatrie ZIP gGmbH, Kiel. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.

Für das PDF-Format benötigen Sie den ADOBE © Acrobat Reader, um diese Dateien lesen, drucken bzw. speichern zu können. Sofern Sie über keinen Reader verfügen, können Sie die Software von ADOBE Systems kostenfrei downloaden.