Lübeck: Psychologin/Psychologen (Dipl. / M.Sc.)

Zentrum für Integrative Psychiatrie - ZIP gGmbH: Psychologin/Psychologen (Dipl. / M.Sc.) mit abgeschlossener oder fortgeschrittener Weiterbildung zum Kinder- und Jugendlichen Psychotherapeuten

Das Zentrum für Integrative Psychiatrie - ZIP gGmbH - ist ein Unternehmen des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein und Kooperationspartner der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel sowie der Universität zu Lübeck.

Psychologin/Psychologen (Dipl. / M.Sc.)
mit abgeschlossener oder fortgeschrittener Weiterbildung zum Kinder- und Jugendlichen Psychotherapeuten

Ambulanzzentrum Lübeck im Rahmen einer Kooperation mit der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin / Pädiatrische Psychosomatik des UKSH

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im oben genannten Bereich in Lübeck Ihre engagierte fachliche Unterstützung.

Im Bereich Pädiatrische Psychosomatik werden Kinder und Jugendliche mit einem psychosomatischen Störungsbild bis zu einem Alter von 18 Jahren behandelt. Dafür stehen 13 psychosomatische Betten zur Verfügung. Der Leiter verfügt über eine Weiterbildungsberechtigung im Fach Kinder-Jungendpsychiatrie und Psychotherapie.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.uksh.de/paediatrie-l%C3%BCbeck

Ihre Aufgaben:

  • Fallführende psychosomatisch-psychotherapeutische Behandlung der Patienten und Patienten der Psychosomatischen Station 9 der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des UKSH.
  • Sie erbringen für den Bereich Pädiatrische Psychosomatik Dienstleistungen in der Ambulanz und im Konsiliardienst sowie in Forschung und Lehre

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Psychologie (Diplom oder M. Sc.) und idealerweise eine abgeschlossene Weiterbildung mit Approbation als Kinder- und Jugendlichen Psychotherapeut oder befinden sich in fortgeschrittener Weiterbildung zum Kinder- und Jugendlichen Psychotherapeuten.
  • Sie haben hohe soziale Kompetenzen wie Kooperations- und Teamfähigkeit und arbeiten selbständig und engagiert.
  • Sie bringen eine besondere Sensibilität sowie Verständnis und Empathie gegenüber den Patienten und Patientinnen und deren Eltern mit.

Die Eingruppierung erfolgt bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe E 14 TV-L. Die Stelle ist zunächst befristet im Rahmen einer Elternzeitvertretung in Vollzeit (zzt. 38,50 Stunden/Woche) zu besetzen, Teilzeitbeschäftigung ist möglich.

Auf ein Gespräch mit Ihnen über weitere Details freut sich der Leiter der Pädiatrischen Psychosomatik, Herr Dr. Torsten Lucas, per Email unter Torsten.Lucas@uksh.de. Für tarifliche Fragen steht Ihnen Frau Kerstin Oldenburg unter Telefon 0451 500 98016 zur Verfügung. Nähere Informationen zu unserem Unternehmen erhalten Sie auch unter http://www.zip-luebeck.de/.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (pdf-Datei) per Email an Karriere-ZIPHL(at)uksh.de.


Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.uksh.de/uksh_media/Dateien_Kliniken_Institute+/ZIP/ZIP/Stellenangebote/HL_oeffentlich/18_02_13+Psychologin_Psychologen+%28Dipl_+_+M_Sc_%29-p-168368.pdf abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein Lübeck. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.

Für das PDF-Format benötigen Sie den ADOBE © Acrobat Reader, um diese Dateien lesen, drucken bzw. speichern zu können. Sofern Sie über keinen Reader verfügen, können Sie die Software von ADOBE Systems kostenfrei downloaden.