Lippstadt: Mitarbeiter/in

Hochschule: Mitarbeiter/in für Hochschuldidaktik (18-107)

Nah dran an der Zukunft

Die 2009 gegründete staatliche Hochschule Hamm-Lippstadt steht für interdisziplinär ausgerichtete Studiengänge mit klarer Orientierung auf aktuelle und künftige Anforderungen des Marktes. Praxisbezug, Kreativität, Offenheit, Toleranz und Teamorientierung sind unser Anspruch in Forschung, Lehre und Organisation.

Wir leben Modernität in allen Bereichen und freuen uns auf exzellente Querdenker und engagierte Kolleginnen und Kollegen, die im Team am Aufbau und an der Entwicklung einer der zukunftsfähigsten Hochschulen im ingenieurwissenschaftlichen Bereich – mitten in Nordrhein-Westfalen – mitarbeiten wollen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt besetzen wir im Bereich der Vizepräsidentin für Studium und Lehre eine Stelle als

Mitarbeiterin / Mitarbeiter für Hochschuldidaktik

Wir suchen Bewerberinnen/Bewerber, die die vielfältigen Aufgaben und außergewöhnlichen Herausforderungen an einer Hochschule mit viel Engagement und Motivation angehen und auch in Stresssituationen den Überblick behalten.

Ihre Aufgaben:

  • Sie konzipieren in Zusammenarbeit mit den weiteren Hochschulakteurinnen/Hochschulakteuren Maßnahmen und Strategien im Bereich der Hochschuldidaktik und tragen aktiv zu deren kontinuierlichen Weiterentwicklung und Optimierung bei.
  • Ein Schwerpunkt stellt dabei die Konzipierung, Organisation und Durchführung von hochschuldidaktischen Trainings für Lehrende, mit dem Ziel aktives und eigenverantwortliches Studieren durch den Einsatz innovativer Lehrmethoden zu stärken, dar.
  • Weitere Bausteine, die Sie verantwortlich entwickeln, sind
    • die Evaluation der hochschuldidaktischen Maßnahmen,
    • eine „Tool Box“ mit Leitfäden, Best Practices und konkreten Hilfestellungen zur Unterstützung der Lehrenden und
    • digital gestützte Lehr- und Prüfungsformate.
  • Die Beratung der Lehrenden zur Weiterentwicklung ihrer Lehre, z. B. bei der Gestaltung der Lehr-Lern-Veranstaltungen, inklusive der Durchführung von Hospitationen, und bei der Studiengangentwicklung runden Ihr Aufgabengebiet ab.

Unsere Anforderungen:

  • Neben einem abgeschlossenen wissenschaftlichen Hochschulstudium (Master oder Universitätsdiplom), vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Pädagogische Psychologie, Erwachsenenpädagogik, Erziehungswissenschaften, bringen Sie idealerweise Erfahrungen im Bereich von Hochschuldidaktik, E-Learning und Erwachsenenbildung mit.
  • Sie überzeugen durch eine sehr gute kommunikative Kompetenz in Wort und Schrift, auch in englischer Sprache, und agieren souverän und kooperativ mit den unterschiedlichen Akteurinnen/Akteuren der Hochschule.
  • Eigeninitiative und ein hohes Maß an persönlichem Engagement sind für Sie ebenso selbstverständlich wie Ihre selbstständige, ziel- und teamorientierte Arbeitsweise.
  • Ihre Aufgeschlossenheit in genderspezifischen Fragen wird erwartet.
  • Die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten ist vorhanden und der Einsatz an beiden Standorten der Hochschule ist Ihnen möglich.

Allgemeines zur Stelle:

Der Dienstort ist Lippstadt. Die regelmäßige Präsenz am Standort Hamm wird vorausgesetzt. Die unbefristete Vollzeitstelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 13 nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).

Stellenbesetzungen sind grundsätzlich auch in Teilzeit möglich, sofern nicht im Einzelfall dienstliche Gründe entgegenstehen. Die Hochschule hat sich zum Ziel gesetzt, die berufliche Zukunft von Frauen zu fördern und fordert entsprechend qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

Klingt das nach einer ansprechenden Perspektive für Sie? Dann senden Sie uns - möglichst per E-Mail in einer PDF-Datei - Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer 18-107 bis zum 23. November 2018 an:

Kanzler der Hochschule Hamm-Lippstadt
Dezernat 4 - Personal
Marker Allee 76-78
59063 Hamm
bewerbung@hshl.de


Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.hshl.de/assets/02-Hochschule/Stellenausschreibungen/2018/MA-Technik-Verwaltung/18-107-Lip-MAHochschuldidaktik.pdf abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Hochschule Hamm-Lippstadt. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.

Für das PDF-Format benötigen Sie den ADOBE © Acrobat Reader, um diese Dateien lesen, drucken bzw. speichern zu können. Sofern Sie über keinen Reader verfügen, können Sie die Software von ADOBE Systems kostenfrei downloaden.