Lemgo: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d; 29,52 WoStd.)

Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d; 29,52 WoStd.) im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Die Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe gehört zu den forschungsstarken Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Deutschland. Mit rund 6.200 Studierenden und 750 Beschäftigten in Lemgo, Detmold und Höxter ist sie ein wichtiger Bestandteil der dynamischen Wissenschafts- und Wirtschaftsregion Ostwestfalen-Lippe. Ihre einzigartigen Studien- und Forschungsausrichtungen machen sie zu einem Forschungs- und Studienort von höchster Qualität.

Exzellent in Lehre und Forschung

An der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe ist im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften am Standort Lemgo zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d)

in Teilzeit im Umfang von 29 Stunden und 52 Minuten pro Woche

befristet für die Dauer von einem Jahr zu besetzen.

Das Aufgabengebiet wird insbesondere folgende Aspekte umfassen:

  • Konzipierung und Evaluation motivations- und interaktionsfördernder Lernumgebungen in virtuellen Lehr- und Lernräumen
  • Entwicklung und Anwendung von Instrumenten zur Evaluation virtueller Lehr- und Lernumgebungen
  • Mitwirkung in der Vor- und Nachbereitung sowie der Durchführung von Lehrveranstaltungen in den Bachelor-Studiengängen des Fachbereichs
  • Unterstützung von Studierenden bei der Nutzung virtueller Lehr- und Lernumgebungen
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Publikationen und Beiträgen zur Veröffentlichung des Projekts in Fachzeitschriften, auf Tagungen und in sozialen Medien

Wenn Sie folgende Anforderungen erfüllen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung:

  • Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Pädagogik, Psychologie oder einer vergleichbaren Disziplin
  • Erfahrungen in der Konzeption und Umsetzung von Lehrveranstaltungen im Hochschulbereich sind vorteilhaft
  • Ausgeprägtes Interesse an der Wissensvermittlung und der Betreuung Studierender
  • Gute Kenntnisse in quantitativen und/oder qualitativen Forschungsmethoden und/oder zu Evaluationsinstrumenten in der virtuellen Lehre
  • Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in deutscher und englischer Sprache
  • Schwerpunkt idealerweise in Didaktik, digital gestützter Lehre, Online-Formate, Smart Learning und/oder Interaktion im virtuellen Raum ist wünschenswert

Wir bieten:

  • Ein modernes, familiengerechtes Arbeitsumfeld
  • Eine Vergütung - je nach Ausbildungs- und Kenntnisstand - bis zur Entgeltgruppe 13 TV-L
  • Eine betriebliche Zusatzversorgung
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Die TH OWL ist Partnerin des JobTickets der Kommunalen Verkehrsgemeinschaft Lippe. Sie haben die Möglichkeit, mit dem besonderen Ticket bequem, günstig und klimafreundlich mit Bus und Bahn zu Ihrem Arbeitsplatz in Detmold, Lemgo oder Höxter zu pendeln (weitere Informationen finden Sie hier: www.lippemobil.de/de/jobticket).

Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

Wir sind gerne bereit, Sie im Hinblick auf die Vereinbarkeit von Beruf und Ihrer persönlichen Lebenssituation zu unterstützen.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte ausschließlich über unser Online-Formular bis zum 19.08.2022 an die Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Prof. Dr. Minge (05261 702-5822) vorab gern zur Verfügung.

Online-Bewerbung: https://bewerbung.th-owl.de/de/jobposting/64b491fdf563bddb3f64e7714bb96894ee01588e0/apply

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://bewerbung.th-owl.de/jobposting/64b491fdf563bddb3f64e7714bb96894ee01588e abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe, Lemgo. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.