Leipzig: Psychologe (m/w/d)

Helios Park-Klinikum: Psychologe (m/w/d) Projekt „LIPSY“ (37120)

Das Helios Park-Klinikum Leipzig ist mit 738 voll- und teilstationären Behandlungsplätzen, 154 Plätzen für Rehabilitation, Adaption sowie betreutes Wohnen das größte Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung im Freistaat Sachsen. Neben drei somatischen Behandlungszentren verfügt das Helios Park-Klinikum über ein Zentrum für Seelische Gesundheit. Zum Zentrum für Seelische Gesundheit gehören die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie, eine Rehabilitationsklinik sowie die Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie, welche allein 306 voll- und teilstationäre Betten vorhält.

Stellennummer: 37120
Kategorie: Nichtärztlicher medizinischer Dienst
Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Für unser Modellprojekt „LIPSY“ – Leipzig - Individual Placement and Support für psychisch kranke Menschen (gemäß §11 BTHG, geförderte durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales) suchen wir ab sofort einen

Psychologen (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit zunächst befristet auf 2 Jahre - eine Verlängerung des Arbeitsvertrags kann in Aussicht gestellt werden.

Inhalte des Projekts sind u.a. die psychologische Diagnostik, Beratung und Begleitung von Arbeitslosen mit psychischen Auffälligkeiten und deren Vermittlung in adäquate Versorgung- und Behandlungsangebote zum Erhalt der Erwerbsfähigkeit und zur Verbesserung der Vermittlungschancen auf dem 1. Arbeitsmarkt.

Ihre Aufgaben

Auf Sie warten interessante Aufgaben

  • Schulung und Zusammenarbeit mit Integrationsfachkräften und Job-Coaches
  • Entwicklung eines psychologischen Screenings und Diagnostik von Projektteilnehmer/innen und deren Aktivierung und Kompetenzstärkung im Einzelcoaching oder in Kleingruppenaktivitäten - (Psychoedukation und „Halte-Angebote“ zur Überbrückung möglicher Wartezeiten)
  • Information, Beratung, und Motivation der Projektteilnehmer/innen zur Inanspruchnahme adäquater Beratungs- und Behandlungsangeboten - Unterstützung der Vermittlung (bei Bedarf aufsuchend bzw. begleitend).
  • Kooperation mit komplementären Diensten, Einrichtungen und Behörden (Netzwerkarbeit)
  • Teilnahme an Fall- und Dienstbesprechungen
  • Interne Weiterbildung der Integrationsfachkräfte und Job-Coaches zu psychologisch relevanten Themen im Kontext von Erwerbsfähigkeit/-tätigkeit.
  • Mitwirken bei der wissenschaftlichen Begleitforschung zum Projekts durch ein dafür beauftragtes Institut

Ihr Profil

  • Erfolgreicher Hochschulabschluss in Psychologie (Diplom oder Master)
  • Patientenzentrierte, empathische und wertschätzende Grundhaltung sowie Grundkenntnisse in Gesprächspsychotherapie und Systemischer Therapie sind wünschenswert
  • Durchführung von psychologischer Leistungs- und Persönlichkeitsdiagnostik sowie diagnosespezifischer psychologischer Diagnostik
  • Zuverlässigkeit sowie ein selbständiger und strukturierter Arbeitsstil
  • Sie verfügen über Berufserfahrungen die sie für die unterschiedlichen Aufgaben prädestinieren

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche aber auch verantwortungsvolle Aufgabe in unserem Team in kollegialer Arbeitsatmosphäre in der Psychiatrischen Institutsambulanz. Neben einer attraktiven und leistungsgerechten Vergütung bieten wir die Möglichkeit der Inanspruchnahme von familienorientierten Arbeitszeitmodellen, um Familie und Beruf zu vereinbaren. Außerdem unterstützen wir Sie in Ihrem Fort- und Weiterbildungsinteresse mit umfangreichen Angeboten.

Kontaktmöglichkeit

Für nähere Auskünfte stehen Ihnen Herr Mathias Alberti (Projektkoordinator) unter (0341) 864-25 35 11 und Frau Prof. Dr. med. Katarina Stengler (Chefärztin) über Chefsekretariat Frau Ebneter (0341) 864-1260, gern zur Verfügung.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Karriere-Portal.

Hinweise zum Datenschutz unter www.helios-gesundheit.de/datenschutz/

Die Onlinebewerbung ist über die Originalausschreibung möglich, siehe folgenden Hinweis.


Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.helios-gesundheit.de/karriere/job-finden/stellenangebot/detail/psychologe-mwd-projekt-lipsy/ abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Helios Kliniken GmbH, Berlin. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.