Leer: Psychologe mit Leitungsfunktion (m/w/d)

Berufliches Reha- und Integrationszentrum (BRIZ): Psychologe mit Leitungsfunktion (m/w/d) - berufliche Rehabilitation (2204-47)

Die INN-tegrativ gGmbH unterstützt als gemeinnütziges Unternehmen mit 400 Mitarbeitenden in den Berufsförderungswerken Bad Pyrmont, Goslar und Weser-Ems sowie in acht Beruflichen Reha- und Integrationszentren in Niedersachsen und Bremen jedes Jahr weit über 1.000 Teilnehmende auf ihrem Weg zurück in den ersten Arbeitsmarkt. Mit Qualifizierungsangeboten aus über 40 Berufen und zusätzlichen Vermittlungshilfen zählen wir zu den innovativsten Anbietern im Rahmen der beruflichen Rehabilitation.

Werden Sie Teil der INN-tegrativ gGmbH als

Psychologe mit Leitungsfunktion (m/w/d) - berufliche Rehabilitation

unbefristet / in Teilzeit oder Vollzeit / ab 01.09.2022 / ID 2204-47

Standort: Berufliches Reha- und Integrationszentrum (BRIZ) in Leer

Sie möchten sich beruflich neu orientieren und neben einem abwechslungsreichen Aufgabenfeld in einem motivierten Team von zahlreichen Vorzügen profitieren?

Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Ihre Aufgaben als Leitung sind:

  • Leitung und Weiterentwicklung des Beruflichen Reha- und Integrationszentrums in Leer, gemeinsam mit Ihrem Team
  • Koordination des Teams, Planung und Steuerung der Personaleinsätze sowie Umsetzung geltender Prozesse und Abläufe
  • Wirtschaftsplanung, gemeinsam mit der Geschäftsbereichsleitung
  • Kontaktpflege zu Reha-Trägern und Netzwerkarbeit.

Ihre Aufgaben als Psychologische Begleitung sind:

  • Psychologische Begleitung unserer Rehabilitanden während des Prozesses der beruflichen Wiedereingliederung in den ersten Arbeitsmarkt
  • Interventionen zur Förderung positiver gruppendynamischer Prozesse sowie zur Förderung von Motivation, Selbstsicherheit, Stressbewältigung und Selbstlernkompetenz
  • Planung und Durchführung psychoedukativer Gruppenangebote zur Unterstützung der Rehabilitanden in der Entwicklung ihrer Persönlichkeits- und Sozialkompetenz
  • Planung, Durchführung und Auswertung psychologischer Testverfahren zur Kompetenzermittlung (Schwerpunkt berufliche Eignungsdiagnostik)
  • Erhebung und Auswertung von Fähigkeitsprofilen zur Erstellung von prognostischen Interaktionsperspektiven
  • Dokumentation der Rehabilitationsprozesse sowie schriftliche Berichtserstattung.

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes psychologisches Studium mit staatliche Anerkennung oder ein vergleichbarer Abschluss (Master/Diplom)
  • Kenntnisse in der Einzel- und Gruppenbetreuung Erwachsener und in der Durchführung psychologischer Testverfahren
  • Selbständige, strukturierte und konzeptionell ausgerichtete Arbeitsweise sowie eine gut ausgeprägte Sozialkompetenz, Kooperationsfähigkeit und Flexibilität
  • Überdurchschnittliche Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift sowie eine hohe Kunden- und Integrationsorientierung.

Das bieten wir Ihnen:

  • Teilnehmerorientiert statt profitorientiert – erreichen Sie soziale Ziele in einem gemeinnützigen Unternehmen
  • Etwas bewegen – gestalten Sie Inhalte und setzen Sie Ihre Ideen bei flachen Hierarchien um
  • Vorsorgen – eine betriebliche Altersvorsorge sichert Sie zusätzlich
  • Arbeit und Leben verbinden – familienfreundliche und flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Hausinterner Tarifvertrag – entspricht im Wesentlichen dem TV DN mit einer Eingruppierung in Entgeltgruppe E12 und der Funktion Psychologische Begleitung.

Ihr Kontakt:

Nähere Informationen zur Stelle erhalten Sie unter der Telefonnummer: +49 4223 72-408 bei Marcus Jeske.

Für die INN-tegrativ gGmbH gilt nach § 20a Infektionsschutzgesetz (IfSG) eine einrichtungsbezogene Impfpflicht (Nachweis der Mitarbeitenden über vollständigen Impfschutz, Genesenennachweis oder ärztliches Attest bei nicht vorliegendem Impfschutz).

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Jetzt online bewerbenhttps://jobdb.softgarden.de/jobdb/public/jobposting/applyonline/click?jp=17897919

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://inn-tegrativ.softgarden.io/job/17897919?l=de abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der INN-tegrativ gGmbH, Hannover. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.