Lauf a.d.Pegnitz: Dipl. Psychologe bzw. M.Sc. Psychologie (m/w/d)

Lebenshilfe: Dipl. Psychologe bzw. M.Sc. Psychologie (m/w/d) für den psychologischen Fachdienst und die stellvertretende Tagesstätten-Leitung

Dipl. Psychologe bzw. M.Sc. Psychologie m/w/d

Wir suchen ab sofort für unsere Heilpädagogische Tagesstätte einen

Dipl.Psychologen bzw. M.Sc. Psychologie m/w/d

für den psychologischen Fachdienst und die stellvertretende Tagesstätten-Leitung

  • Arbeitszeit: in Voll oder Teilzeit an 5 Arbeitstagen/Woche
    davon sind 24 Stunden Teilzeit psychologischer Fachdienst (während der Betreuungszeiten der HPT am Nachmittag)
    und ggf. Erweiterung der Stelle um 13 Stunden als Stellvertretende Tagesstättenleitung
  • Befristung: unbefristet
  • Vergütung: Tarif inkl. Zusatzversorgung TVÖD/VKA EG 13
  • Schichtdienst: kein Schichtdienst
  • PKW Führerschein erforderlich: ja

Sonstiges:

  • Das Aufgabengebiet des psychologischen Fachdienstes umfasst Diagnostik, Therapie und Beratung zur Unterstützung der Betreuung unserer Kinder und Jugendlichen.
  • Die Zielgruppen sind neben den Kindern und Jugendlichen deren Eltern, sonstige wichtige Bezugspersonen und die Mitarbeitenden im Gruppen- und Fachdienst.
  • Dazu kommt die Zusammenarbeit mit externen Stellen (Gesundheitsamt, Jugendamt etc.).
  • Im Rahmen der stellvertretenden Tagesstätten-Leitung ist die Mitarbeit im einrichtungsübergreifenden Leitungsteam Bestandteil des Tätigkeitsfelds.

Chancengleichheit und diskriminierungsfreies Handeln sind die Basis unserer Personalarbeit.

Ansprechpartner

Silke Dilles
Leitung Heilpädagogische Tagesstätte
Lebenshilfe Nürnberger Land e.V.
Nessenmühlstr.33
91207 Lauf
Telefon: 09123 / 97 50 270
E-Mail:  silke.dilles(at)lh-nla.de

Online Bewerbung über die Originalausschreibung, siehe nachfolgenden Hinweis.

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.lebenshilfe-nbg-land.de/stellenangebote/diplpsychologe-bzw-msc-psychologie-m-w-d-66.html abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung, Kreisvereinigung Nürnberger Land e. V., Lauf/Schönberg. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.