Kremmen: Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d)

IFK - Institut für angewandte Familien-, Kindheits- und Jugendforschung: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für die Evaluation von Bildungseinrichtungen

Das Institut für angewandte Familien-, Kindheits- und Jugendforschung (IFK e. V.) ist eine unabhängige Forschungseinrichtung, in der Kompetenzen aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen zusammengeführt werden. Das IFK bietet Forschungs-, Beratungs- und Fortbildungsleistungen in den Bereichen Familienforschung und Jugendhilfe, Jugendforschung, Bildungsforschung und Kindertagesbetreuung sowie Verkehrsforschung und Verkehrssicherheitsarbeit an.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d)
für die Evaluation von Bildungseinrichtungen
(z. B. in der Kindertagesbetreuung und Fahranfängervorbereitung)

Die Tätigkeit verbindet in ausgewogener Weise angewandte Forschung mit praktischen Beratungs- und Fortbildungsaufgaben.

Ihre Aufgaben:

  • Planung und Durchführung von empirischen Untersuchungen
  • Erhebung, Aufbereitung und Auswertung empirischer Daten
  • Begleitung von Bildungseinrichtungen in Prozessen der Qualitätsentwicklung und der Fachkräfteentwicklung
  • Konzeption und Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen für Fachkräfte von Bildungseinrichtungen
  • Publikations- und Vortragstätigkeit

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium (z. B. Er-ziehungswissenschaften, Pädagogik, Psychologie, Sozialwissenschaften, Soziologie), gern mit Berufserfahrungen im elementarpädagogischen Bereich
  • anwendungssichere Kenntnisse in der Forschungsmethodik und -statistik
  • wünschenswert sind anwendungsbereites Wissen und Können in der Elementar- und Erwachsenenpädagogik
  • Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten und organisatorisches Geschick
  • hohe Berufsmotivation und Sozialkompetenz
  • Bereitschaft zu (meist eintägigen) Dienstreisen (meist im Land Brandenburg)
  • sicherer Umgang mit MS-Office und Statistikprogrammen (z. B. SPSS, R)

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit
  • eine unbefristete Vollzeitstelle (auf Wunsch gern auch Teilzeitlösungen) mit flexiblen Arbeitszeiten
  • familiäres Arbeitsklima in kleinen Teams an einem attraktiven Arbeitsstandort in Kremmen/Oberkrämer/Pots-dam
  • qualifikationsübliche Vergütung
  • Möglichkeit zur Promotion

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (v. a. Anschreiben, Lebenslauf, Schul-, Ausbildungs- und ggf. Fachschul-/Hochschulzeugnisse, Angaben zu Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin und Ihrer Vergütungserwartung). Bitte senden Sie die Bewerbung per E-Mail an:

ifk(at)ifk-potsdam.de

Bewerbungen per Mail sind ausdrücklich erwünscht. Per Post zugesandte Unterlagen können nur bei beigelegtem und frankiertem Briefumschlag zurückgeschickt werden. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Steinke gern unter der Telefonnummer 033055 2391-60 zur Verfügung.

IFK e. V.
Staffelder Dorfstraße 19
16766 Kremmen OT Staffelde
www.ifk-potsdam.de

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://ifk-potsdam.de/wp-content/uploads/Stellenausschreibung_Wiss_MA_Evaluation-Bildungseinrichtung.pdf abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des Instituts für angewandte Familien-, Kindheits- und Jugendforschung (IFK) e.V. an der Universität Potsdam. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.

Für das PDF-Format benötigen Sie den ADOBE © Acrobat Reader, um diese Dateien lesen, drucken bzw. speichern zu können. Sofern Sie über keinen Reader verfügen, können Sie die Software von ADOBE Systems kostenfrei downloaden.