Konstanz: Psychologe (w/m/d)

Klinikum: Psychologe (w/m/d) für die psychoonkologische Betreuung unserer Patienten (50%)

Psychologe (w/m/d) für die psychoonkologische Betreuung unserer Patienten (50%)

Klinikum Konstanz

Der „Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz“ vereint Klinikstandorte in Singen, Konstanz, Radolfzell, Engen, Stühlingen und Gailingen. Der Verbund ist mit über 1.100 Betten und 3.400 Beschäftigten der größte Gesundheitsversorger in der westlichen Bodenseeregion.

Die pulsierende Universitätsstadt Konstanz ist die größte Stadt am Bodensee. Mit ihren rund 84.000 Einwohnern ist sie zugleich das Verwaltungszentrum des Landkreises und kultureller Mittelpunkt der Region. Hier trifft Geschichte auf die Moderne. Das zeigt sich in der Architektur, aber auch in dem reichen Kulturleben der Stadt. Museen, Theater, Konzerte, Festivals und vieles mehr werden hier das ganze Jahr hinweg angeboten. Die Altstadt und die Hafenmeile mit ihren vielfältigen Gastronomieangeboten sind beliebte Treffpunkte für Jung und Alt. Dank der direkten Lage am Bodensee und am Hochrhein und den nahe gelegenen Alpen verfügt die Stadt über einen hohen Freizeitwert.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams am Klinikum Konstanz zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Psychologen (w/m/d) für die psychoonkologische Betreuung unserer Patienten (50%)

Als Psychologe betreuen Sie fachübergreifend unsere onkologischen, vorwiegend palliativen, Patienten.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Psychologie (Master/Diplom)
  • Approbation als psychologischer Psychotherapeut (w/m/i) ist von Vorteil
  • Weiterbildung Psychosoziale Onkologie (WPO/DKG)
  • Einfühlungsvermögen und sichere Haltung im Umgang mit schwer erkrankten Menschen und deren Angehörige
  • Eigenverantwortliches Arbeiten, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Gewissenhafte, engagierte, lösungs- und ressourcenorientierte Arbeitsweise

Ihre Aufgaben:

  • Supportive Begleitung von onkologischen, meist palliativ, erkrankten Patienten und deren Angehörige
  • Zusammenarbeit in einem multiprofessionellem Team
  • Qualitätssicherung und Dokumentation

Wir bieten:

  • eine interessante, anspruchsvolle und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Mitarbeit in einem kollegialen, interdisziplinären und motiviertem Team
  • Teilnahme an Supervision
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)
  • Job-Ticket

Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen gerne unser Ärztlicher Direktor, Herr Prof. Dr. M. Schuchmann (Tel. 07531/801-1401), zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie diese mit vollständigen Unterlagen und unter Angabe Ihres möglichen Arbeitsbeginns (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular") an:

Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
Klinikum Konstanz

Personalabteilung
Mainaustr. 43 b
78464 Konstanz

Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im pdf-Format einreichen!

Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

zum Bewerbungsformular  https://www.glkn.de/glkn/stellenboerse/stellenangebote/2019/Psychologe-w-m-d-fuer-die-psychoonkologische-Betreuung-unserer-Patienten-50/bewerbungsformular/

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.glkn.de/glkn/stellenboerse/stellenangebote.php abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz (GLKN) gemeinnützige GmbH, Singen. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.