Königslutter: Referent (m/w/d)

AWO Psychiatriezentrum: Referent (m/w/d) für das Programm "Gesundheit Plus"

Das AWO Psychiatriezentrum ist das größte psychiatrische Fachkrankenhaus in Niedersachsen. Hier arbeiten Charakterköpfe die Mut machen, Wissen teilen und anpacken. Persönlichkeiten, die sich einbringen und mitgestalten. In einer Arbeitswelt die genau das zulässt: Voller Herz, Kopf und Charakter. Denn wir sind so lebendig wie das Leben selber. Mit all seinen Ecken, Kanten und sinnstiftenden Momenten. Und sind uns sicher: Mit Charakterstärke im Kopf findet das Herz die beste Lösung. Für unsere Mitarbeiter. Für unsere Patienten. Für das Leben. Willkommen in unserer Arbeitswelt.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Referenten (m/w/d) für das Programm "Gesundheit Plus"

in Teilzeit (50%). Die Eingruppierung erfolgt in der Entgeltgruppe 10 TVöD-VKA. Die Stelle ist zunächst befristet für zwei Jahre nach dem Teilzeit- und Befristungsgesetz.

Ihre Aufgaben:

  • Etablierung und Weiterentwicklung unseres Angebotes Gesundheit Plus (Gesundheitsförderung, insbesondere Burnout-Prävention und psychische Belastungen) für Firmenkunden
  • Aufbau eines Kundenstamms im Rahmen der Aquisition und Beratung der Kunden zu unseren Angeboten sowie die Erstellung und Durchführung firmenspezifischer Angebote
  • Überwachung der Wirtschaftlichkeit von Angeboten sowie vorausschauende Wirtschaftsplanung
  • eigenverantwortliche und kontinuierliche Weiterentwicklung des Unternehmenskonzepts
  • Koordination der Berater*innen und Coaches
  • Funktion als zentrale Ansprechpartner und Schnittstelle für alle Themen des Angebots Gesundheit Plus

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium der BWL/ Psychologie/ Sportwissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation bzw. Erfahrung
  • strategisch-konzeptionelles Denken
  • Erfahrung im Bereich des betrieblichen Gesundheitsmanagements und mit dem Thema Burnout sowie in der Beratung von Unternehmen
  • Engagement und innovative Ideen für den Ausbau des Geschäftsfeldes
  • kunden- und zielorientiertes, eigenverantwortliches Arbeiten sowie Freude am Umgang mit Menschen
  • sicherer Umgang mit der gängigen EDV, insbesondere mit MS Office

Wir bieten Ihnen:

  • Einen vielfältigen, anspruchsvollen und sicheren Arbeitsplatz
  • Flache Hierarchien und Entscheidungsfreiheit
  • Arbeiten mit Projektverantwortung
  • Die Möglichkeit zur persönlichen Weiterentwicklung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Flexible Arbeitszeiten und Gestaltungsfreiraum mit Raum fürs Leben
  • Eine familienfreundlichen Unternehmenskultur, gegenseitige Wertschätzung und faire Vergütung nach TVöD
  • Eine strukturierte Einarbeitung und wissenschaftlich fundierter Fort- und Weiterbildung
  • Ein lebendiges Arbeitsumfeld mit Ecken und Kanten, an denen wir gemeinsam wachsen und arbeiten
  • Mindestens genauso viele sinnstiftende Momente, die unbezahlbar sind

Detaillierte Auskünfte erteilt Ihnen gern die Abteilungsleitung des Strategischen Personalmanagements, Frau Löffler, unter der Telefonnummer 05353/90-1141 oder per E-Mail unter Sabine.Loeffler(at)awo-apz.de.

Sind Sie der passende Charakterkopf für uns? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung bis zum 24.10.2021.

AWO Psychiatriezentrum | Personalmanagement | Vor dem Kaiserdom 10 | 38154 Königslutter | personalmanagement(at)awo-apz.de
karriere.awo-psychiatriezentrum.de

Bewerben: https://recruitingapp-5358.de.umantis.com/Vacancies/963/Application/CheckLogin/1

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://recruitingapp-5358.de.umantis.com/Vacancies/963/Description/1 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der AWO Niedersachsen gGmbH, Königslutter am Elm. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.