Kiel: Therapeutische Leitung (w/m/d)

Zentrum für Integrative Psychiatrie: Therapeutische Leitung (w/m/d) (201933)

Das Zentrum für Integrative Psychiatrie - ZIP gGmbH - ist ein Unternehmen des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein und Kooperationspartner der Universität zu Lübeck und der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Die ZIP gGmbH vereint ein teil- und vollstationäres Angebot der Kliniken für Psychiatrie und Psychotherapie, für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie, für Psychosomatik und Psychotherapie mit einem klinikübergreifenden ambulanten Behandlungsangebot der Institutsambulanz und dem Institut für Sexualmedizin und Forensische Psychotherapie.

Mit der zukunftsweisenden Vernetzung von ambulanten, teilstationären und vollstationären Versorgungsangeboten ist das ZIP ein bedeutsamer Anbieter integrierter sektorenübergreifender psychiatrischer und psychosomatischer Versorgung in Schleswig-Holstein mit bewährten und innovativen Behandlungsangeboten. Mit unserer Forschung und der erfolgreichen interdisziplinären Zusammenarbeit mit den Kliniken des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UKSH) setzen wir nationale und internationale Akzente.

Mit rund 1.000 engagierten Beschäftigten sorgen wir an mehreren Standorten in Kiel und Lübeck für eine ganzheitliche Versorgung von psychisch kranken Menschen auf höchsten fachlichem Niveau. Es ist uns ein besonderes Anliegen, die Patienten bedürfnis- und entwicklungsorientiert zu betreuen.

Menschen finden auf individuellen Wegen Lösungen für ihre Probleme. Daher braucht es auch eine Vielfalt an therapeutischen Angeboten, mit denen dieser Unterschiedlichkeit der Menschen Rechnung getragen wird. In der Abteilung Therapeutische Dienste werden die Therapiebereiche Ergotherapie, Gestaltungstherapie, Bewegungstherapie, Musiktherapie und Physiotherapie zentral organisiert.

Wir suchen standortübergreifend zum nächstmöglichen Termin eine engagierte, dynamische Führungskraft mit einem ausgeprägten organisatorischen Faible für den Aufbau der Abteilung Therapeutische Dienste als

Therapeutische Leitung (w/m/d)

Das erwartet Sie – Ihre Aufgaben

  • Sicherstellung einer hochwertigen Behandlungsqualität
  • Koordinierung und Planung der Behandlungspfade unter Beachtung der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen
  • Weiterentwicklung der therapeutischen Konzepte gemeinsam mit den Klinik-/Institutsdirektoren
  • Ausbau der interdisziplinären und interprofessionellen Zusammenarbeit
  • Sicherstellung der Dokumentationspflichten,
  • Systematisierung der Befunderhebung und der fundierten Dokumentation im Klinikinformationssystem
  • Ressourcen– und Einsatzplanung
  • Budgetverantwortung

Das bringen Sie mit – was Sie auszeichnet

  • Bachelor Ergotherapie oder vergleichbarer Abschluss
  • mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung idealerweise in einer psychiatrischen Klinik
  • organisations- und kommunikationsstark
  • strukturierte sowie lösungs- und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen
  • patientenorientiertes und unternehmerisches Denken und Handeln

Das bieten wir Ihnen – Ihre Perspektive

  • ein spannendes Aufgabenfeld mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten in einem motivierten multiprofessionellen Team
  • Zukunftsorientierte Ausrichtung durch gestuftes Versorgungskonzept
  • Wertschätzendes und kollegiales Arbeitsklima
  • Förderung der berufsbezogenen Fort- und Weiterbildung
  • einen Arbeitsplatz in einer begehrten Region mit hohem Familien- und Freizeitwert
  • Moderne und flexible Arbeitszeitmodelle
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche

Als Tochterunternehmen des UKSH können unsere Mitarbeiter*innen von einer Vielzahl an Angeboten profitieren:

Gesund im Beruf – betriebliches Gesundheitsmanagement | betriebliche Sozialberatung | Betriebs- und Hochschulsport | Fitness zum Firmentarif | Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten | betriebliche Altersvorsorge (VBL) | E-Learning & Online-Wissensbibliotheken | attraktive Mitarbeiterrabatte und vieles mehr.

Die ZIP gGmbH hat sich die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter zum Ziel gesetzt. Wir stehen für Chancengleichheit und fördern die Integration von Menschen mit Behinderung.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf den Kontakt mit Ihnen! Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne die Kaufmännische Geschäftsführerin Frau Nedderhoff (Tel.: 0431/500 98 000).

Für Fragen rund um den Bewerbungsprozess steht Ihnen der zuständige Mitarbeiter der Personalabteilung Herr Priebe (Tel.: 0431/ 500 98070 /  Karriere-ZIPKI(at)uksh.de) gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, unter der Angabe der Stellen-Nr. 201933 bis zum 20.09.2019 an  karriere-zipki(at)uksh.de.

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://www.zip-luebeck.de/uksh_media/Dateien_Kliniken_Institute/ZIP/ZIP/Stellenangebote/KI_oeffentlich/Therapeutische+Leitung+%28m_w_d%29+f%C3%BCr+unsere+Abteilung+Therapeutische+Dienste-p-263164.pdf abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des Zentrums für Integrative Psychiatrie, Kiel - ZIP gGmbH. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.

Für das PDF-Format benötigen Sie den ADOBE © Acrobat Reader, um diese Dateien lesen, drucken bzw. speichern zu können. Sofern Sie über keinen Reader verfügen, können Sie die Software von ADOBE Systems kostenfrei downloaden.