Kaufbeuren: Psychologe / Psychologischer Psychotherapeut (m/w/d)

Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie: Psychologe / Psychologischer Psychotherapeut (m/w/d) für die Forensische Psychiatrie

Wir suchen für die Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie am Standort Kaufbeuren zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Psychologen / Psychologischen Psychotherapeuten für die Forensische Psychiatrie (m/w/d)

in Vollzeit, zunächst befristet für 1 Jahr

Die Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie ist für die Maßregelvollzugsbehandlung (§ 63 und § 64 StGB) im Bezirk Schwaben zuständig und verfügt über die Funktionsbereiche Psychiatrie, Suchtmedizin und Rehabilitation einschließlich einer forensischen Nachsorgeambulanz. Wir behandeln psychisch kranke und suchtkranke Straftäter:innen aus den Landgerichtsbezirken Kempten, Memmingen, Augsburg und Lindau.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Sie übernehmen die Diagnostik inklusive der psychologischen Eingangstestung, psychologischen Gutachten, Verlaufs- und Prognosediagnostik sowie -beurteilung.
  • Sie führen selbstständig Einzel- und Gruppentherapien sowie psychoedukative Verfahren durch.
  • Darüber hinaus implementieren Sie in enger multiprofessioneller Zusammenarbeit auf einer unserer Stationen psychotherapeutische Behandlungskonzepte.

Ihre Vorteile:

  • Eine spannende, interessante und abwechslungsreiche Arbeit auf einem breit gefächerten Behandlungsgebiet in einem hervorragenden kollegialen Arbeitsklima an einer dynamischen Klinik in einer der attraktivsten Gegenden Deutschlands
  • Langfristige Entwicklungs- und Karrierechancen in unserem wachsenden Klinikverbund mit geförderte Weiterbildungsmaßnahmen, insbesondere auf dem Gebiet der Forensischen Psychiatrie
  • Faire Vergütung gemäß TVöD sowie attraktive Zusatzleistungen, wie Leistungsentgelt, Jahressonderzahlung, betriebliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge in Höhe von aktuell 4,8 %, 32 Tage Urlaub pro Jahr
  • Möglichkeit der Nebeneinnahmen durch forensische Gutachten
  • Einen krisensicheren Arbeitsplatz bei einem zuverlässigen Arbeitgeber in unmittelbarer Nähe zu den Alpen mit hohem Freizeitwert
  • Unsere Kooperationskontakte mit Ausbildungsinstituten für die Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten (Raum München)

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Psychologiestudium (Diplom, M.Sc. oder Bachelor)
  • Psychotherapeutische Ausbildung (laufend oder abgeschlossen) bzw. Interesse, eine solche Ausbildung zu beginnen
  • Interesse an längeren Zeiträumen orientierter stationärer sowie ambulanter Psychotherapie sowie an diagnostischen Aufgaben
  • Die Bereitschaft, längerfristig in einem multiprofessionellen Team zusammenzuarbeiten
  • Teamfähigkeit, Flexibilität sowie Leistungsbereitschaft
  • Eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise

Wir über uns:

"mehr nähe" nehmen wir wörtlich! Mit modernen Fachkrankenhäusern, Rehabilitations- bzw. Wohn- und Fördereinrichtungen sind wir von Lindau bis Donauwörth im Raum Bayerisch-Schwaben auch in Ihrer Nähe. Bereits 4.900 engagierte Menschen haben sich dafür entschieden, gemeinsam die professionelle Versorgung und Betreuung unserer Patienten und Klienten sicherzustellen.

Möchten auch Sie diese Chance ergreifen? Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen!

Kontakt:

Bei Fragen zum Aufgabengebiet

Norbert Ormanns
Ärztlicher Direktor
08341 72-3012

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren

Christina Bader
Service-Center Personal
08341 72-1061
jobs(at)bezirkskliniken-schwaben.de

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis 30.06.2021!

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Jetzt online bewerben https://jobs.bezirkskliniken-schwaben.de/Login?job=153646

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://jobs.bezirkskliniken-schwaben.de/job/153646 abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot des Bezirkskliniken Schwaben (KU), Augsburg. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.