Kassel: Psychologe oder Psychologischer Psychotherapeut (m/w/d)

Vitos Orthopädische Klinik: Psychologe oder Psychologischer Psychotherapeut (m/w/d)

Die Vitos Orthopädische Klinik Kassel ist eine Fachklinik mit 160 Planbetten und fünf OP-Sälen. Als Fachkrankenhaus der Schwerpunktversorgung bietet die Klinik ein komplettes Angebot für alle Teilbereiche der operativen und konservativen Therapie und Diagnostik einschließlich CT und MRT. Die Aufgliederung in verschiedene Spezialgebiete garantiert einen höchsten Wissens- und Leistungsstand auf dem Gebiet der Orthopädie, Traumatologie, Schmerztherapie und Rheumatologie. Unsere Klinik wurde zum 01.10.20 mit der Fachabteilung für Schmerzmedizin, Manuelle Therapie und Naturheilverfahren um ein Schmerzzentrum erweitert.

Willkommen in unserem Team der Schmerzmedizin (Dr. Andreas Böger)

Psychologe oderPsychologischer Psychotherapeut (m/w/d)

ab 01.09.2021 zunächst befristet für 2 Jahre, Voll- oder Teilzeitbeschäftigung

Die Klinik für Schmerzmedizin, Manuelle Therapie und Naturheilverfahren gehört mit rund 40 stationären Behandlungsplätzen und einer großen Schmerzambulanz zu den großen Schmerzzentren Deutschlands. Die Klinik ist als Regionales Schmerzzentrum DGS-Kassel zertifiziert. Sie ist Mitglied im Verbund der ANOA-Kliniken und bietet mit dem Kasseler Aktiv Programm (KAP) ein einzigartiges Programm der Multimodalen Schmerztherapie.

Ihr Profil

  • PsychologIn (Master / Diplom) gerne mit fortgeschrittener oder abgeschlossener Weiterbildung zum PP oder Approbation.
  • Besonderes Interesse an chronischen Schmerzbildern (Diagnose und Therapie) und multiprofessioneller Teamarbeit.
  • Bereitschaft, an der konzeptionellen Weiterentwicklung der Abteilung mitzuwirken.
  • Strukturierte, verantwortungsbewusste, eigenständige und zugleich teamorientierte Arbeitsweise.

Was wir bieten:

  • verantwortungsvolle Tätigkeit in einem interdisziplinären 30-köpfigen Team, davon 6 PsychologInnen.
  • Weiterbildung: Anerkannte Ausbildungseinrichtung für „Psychologen in Ausbildung“, Erwerb des Titels „Schmerzpsychotherapeut“ (DGPSF) wird gefördert.
  • Arbeitsplatz: Flache Hierarchien / Verlässliche Dienstplanung / strukturierte Einarbeitung / Zugewandter Umgang mit Patienten und ein wertschätzendes Miteinander.
  • Faire Rahmenbedingungen: Vollumfängliche Vergütung nach TVöD-VKA / betriebliche Altersversorgung / Gute Verkehrsanbindungen (Autobahn, ICE-Bahnhof, ÖPNV) / arbeitgebergefördertes Job Ticket der KVG
  • Familie: WiedereinsteigerInnen willkommen / Kooperation mit Kinderbetreuungseinrichtungen
  • Gesundheit: Betriebliches Gesundheitsmanagement „Fit bei Vitos“
  • Umfeld: Die Documenta-Stadt Kassel hat 200.000 Einwohner und gilt als attraktiver Lebens- und Arbeitsort mit überdurchschnittlichem kulturellem Angebot und hohem Freizeitwert.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Online-Bewerbung über das Vitos Karriereportal (karriere.vitos.de)

per E-Mail an bewerbung(at)vitos-okk.de

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Fragen beantwortet Ihnen gerne unser
Chefarzt, Dr. Andreas Böger, Tel. 0561/3084-501

Jetzt bewerben: https://apply.jcd.de/Apply.php?iJobAdID=40601&tc=2-1296

Die Ausschreibung ist auch im Internet unter https://karriere.vitos.de/stellenanzeigen/stellenangebot/psychologe-oder-br-psychologischer-psychotherapeut-m-w-d---job-kassel-40601.html?tc=2-1296&custom_header=1&frame=vitos abrufbar.

Weitere Hinweise

Sie sehen ein Angebot der Vitos GmbH, Kassel. Das ZPID ist nicht verantwortlich für Inhalt, Aktualität und Gültigkeit des Angebots. Weitere Informationen können Sie beim Stellenanbieter erfragen.